Hilft Sauerkraut gegen Verstopfung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sauerkraut hilft wirklich gut bei Verstopfung (auf Schlau: Obstipation). Am Besten hilft es, wenn du es roh bzw ungekocht/kalt ist. Warum das so ist, kann ich leider nicht genau sagen, aber ich vermute aufgrund der Milchsäure und den Gärungsprozessen.

Viel musst du davon gar nicht essen. Ich würde mal sagen eine normale Portion. Aber Sauerkrautsaft ist da fast noch besser, dieser wird auch oft von Ärzten in Fällen von Verstopfung empfohlen.

Sauerkraut ist auf jeden Fall ein gutes Hausmittel gegen Verstopfung, denn es regt die Verdauung an. Auch Sauerkrautsaft, vor allem ein Glas vor dem Frühstück, hilft super.

Sauerkraut sowie der Sauerkraut Saft hat eine Menge an "Milchsäure" welche wiederum dem Darm helfen.
Bei Verstopfungen vergiß bitte nicht Wasser zu trinken - das der Stuhl weich sein kann - braucht der Darm einiges an Wasser . Unser Körper besteht aus über 70 % Wasser . schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?