Hilft Salzwasser wirklich bei Neurodermitis?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neurodermitis kommt oft in Schüben, und akut kann Salzwasser höchstens lindern, langfristig angewendet, ist es eine mögliche Option.

Es gibt einige besonders wirksame Arzneimittel auch als Salben und altenierend die Therapie mit Zubereitungen aus Glucocorticoiden. Die Dermatologen haben dafür bestimmte Schemen, auch bei der zeitlichen Abfolge.

Leider gibt es immer noch nicht die optimale, gut wirksame Neurodermitistherapie.

Mandelentzündung wird nicht besser?

Guten Morgen, seit 9 Tagen habe ich nun eine Mandelentzündung und es wird einfach nicht besser. Vor über einer Woche fing es mit den Symptomen einer Grippe an, jedoch wurden dann die Mandeln dick und eitrig belegt und ich fuhr am Wochenende noch in eine Anlaufpraxis wo mir direkt ein Antibiotikum (Amoxycillin 1000mg 3xtgl) verschrieben wurde. Meine Symptome sind: Gerötete, stark geschwollene, eitrige Mandeln, Stimme wie "Kloß im Hals", Starkes Schwitzen im Schlaf, starke Schluckbeschwerden. Ich habe das Antibiotikum dann 3 Tage genommen, die einzige Wirkung waren jedoch Kopfschmerzen nach jeder Einnahme, kein Zeichen der Besserung, weshalb ich meinen Hausarzt aufsuchte. Da wurde mir das selbe Antibiotikum noch länger verschrieben ohne weiteren Kommentar. Wie erwartet wurde es nach zwei weiteren Tagen auch nicht besser also bin ich zum HNO-Arzt, welcher mir Amoxycillin mit Clavulansäure verschrieben hat und welches ich jetzt seit 2 Tagen 2x tgl nehme. Ich habe jedoch das Gefühl, dass es wieder nicht besser wird. Ich trinke nur Tee und Wasser, essen kann ich auch fast nur flüssiges. Gegen die Schmerzen nehme ich Ibuprofen 600mg, Neo Angin akut und Tantum Verde Spray. Ein paar mal am Tag gurgel ich mit Salzwasser. Nach 9 Tagen wird das ganze wirklich nervig und ich verstehe nicht, warum es einfach nicht besser wird. Den nächsten Termin beim HNO-Arzt habe ich erst in 3 Tagen. Jemand eine Idee? Bitte keinen alternativen Kräuterkram o.Ä., bin ich kein Fan von und hilft mir bei dieser akuten Mandelentzündung ( wenn es denn eine ist ) auch nicht mehr weiter. Lg Passat

...zur Frage

Botox gegen Migräne?

Mein Freund leidet unter einer starken Migräne. Er hat schon so einiges an Medikamenten und alternativen Behandlungsmethoden ausprobiert, aber nichts hilft so wirklich. Er hat nun gelesen, dass Botox bei Migräne helfen soll. Hat jemand Erfahrungen mit Botox bei Migräne?

...zur Frage

Neruodermitisdiagnose mit 85

unsere Mutter bekam letztes Jahr einen Hautausschlag, der sich außer im Gesicht auf dem ganzen Körper verteilt hat, sieht fast aus wie Masern. Der letzte Hautarzt hat dann die Diagnose Neurodermitis gestellt und - natürlich.... - eine kortisonhaltige Salbe (das ist aber nicht die erste dieser Art, die schon getestet wurde) verschrieben, die gar nicht hilft. Schlimm an dem Ausschlag ist das ständige extreme Jucken, wobei schon fast alles getestet wurde: von Babyxprodukten über totes Meer bis hin zu Neutrogena usw. Hat jemand eine wirklich gute Idee, wie man zumindest den Juckreiz lindern kann? hat jemand auch so einen Fall erlebt und kann darüber berichten?

...zur Frage

Aloe Vera Saft gegen Verstopfung bei Kindern?

Hallo zusammen, eine Bekannte von mir hat gesagt, dass Aloe Vera Saft gegen Verstopfung helfen soll. Meine Tochter 2,5 Jahre leidet immer sehr unter Verstopfung und ich krieg das mit normaler Ernährung nicht in den Griff. Nun meine Frage, hat jemand Erfahrung mit Aloe Vera Saft? Soll ich es lieber lassen oder hilft das wirklich? danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?