Hilft Rennie bei Übersäuerung im Magen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Entsäuern" kannst Du den Magen besser mit Talcid. Rennie ist mehr so gegen Magendruck und Völlegefühl. Und entblähen tut Lefax...! .:o)

32

Ich würde auch auf jeden Fall Talcid oder Magaldrat empfehlen.

0

starkes, schmerzendes Aufstoßen, Erbrechen von Luft und Magensäure

Hallo, ich leide seit ca. 8 Jahren an ständigen, starken Aufstoßen mit Magenschmerzen und Übelkeitsgefühl. Meistens nach dem Essen oder Trinken. Es entsteht ein lautes schmerzhaftes Aufstoßen und ich habe das Gefühl das ich mich jeden Moment übergeben muss. Dies wird immer schlimmer, bis hin zur Atemnot. Die ersten Jahre musste ich mich dann sofort hinlegen damit es besser wurde. Mittlerweile geht es mir besser, wenn ich mir den Finger in den Hals stecke. Die Luft kommt raus und Magensäure. Da dies sehr laut und unangenehm ist, habe ich z.b. auf der Arbeit nicht die Möglichkeit und sitze dann mit starken Schmerzen auf der Arbeit und lautem Aufstoßen. Ich habe bereits mehrere Ärzte aufgesucht. Magenspiegelung, Ultraschall, Fructose-, Laktosetests, Blutbilder und zahlreiche Medikamente gegen zuviel Magensäureproduktion und Sodbrennen habe ich schon hinter mir. Auch wenn ich nur Tomaten und Gurken esse bekomme ich die Probleme. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank schonmal in Voraus.

...zur Frage

Ernährung bei sehr wahrscheinlichem starkem Reflux

Ich war deswegen noch nicht beim Arzt, werde das aber nächste Woche in Angriff nehmen. Meine Symptome sind permanentes (also mehrmals jeden Tag) saures Aufstoßen, selten fast bis zum Erbrechen. Teilweise aufstoßen von Nahrung ohne Magensäure, dann ständige Magenkrämpfe, Blähbauch, oft Durchfall und irgendwie Probs mit der Speiseröhre (Nahrung bleibt oft aus unerfindlichen Gründen stecken bzw. rutscht nur sehr langsam weiter auch mit Wasser). Spei Ich habe schon versucht mich bissel in diesen Kram einzulesen, so wirklich komme ich aber nicht zurecht. Vor allem was die Ernährung betrifft. Manche Dinge die auf einer Seite als No Go hingestellt werden sind auf der Nächsten schon fast Pflicht.

Aber wie ernährt man sich denn nun wirklich "Magen schonend"? Was sollte man unbedingt vermeiden und wo kann man sagen, einfach probieren? Sind Süßigkeiten wirklich ein No Go, oder gehen da kleine Mengen? Habe nämlich bald Geburtstag und mag da nicht gern verzichten.

...zur Frage

Muss sauer aufstoßen - Was hilft dagegen?

Seit vorgestern muss ich immer so sauer aufstoßen. Weiß auch nicht woran das liegt und was die letzten Tage gegessen habe. Was kann ich dagegen machen? Gibt es ein Hausmittel?

...zur Frage

Zu viel Magensäure, gibts da was Homöopathisches das hilft?

Hallo, weiß jemand was über ein Naturheilmittel, dass gegen zu hohe Magensäureproduktion hilft. Ich habe seit einiger Zeit Magenbeschwerden und muss immer nach dem Essen aufstoßen. Mein Arzt hat mir Tabletten verschrieben, aber ich würde lieber was pflanzliches nehmen wegen der ganzen Nebenwirkungen...

...zur Frage

Dumpfes Völlegefühl, häufiges Aufstoßen und Schluckbeschwerden - was steckt dahinter?

Ich nehme jetzt schon seit etlichen Monaten Ranibeta gegen Magenbeschwerden ein. Zuerst war es Omeprazol, aber das hab ich ja nicht vertragen. Sobald ich das Medikament einmal weglasse, habe ich ein unaufhörliches Grummeln im Bauch und ein Druckgefühl. Manchmal traue ich mich schon gar nicht mehr, überhaupt noch was zu essen. Es kann doch nicht sein, dass ich jetzt ewig solche Pillen schlucken muss, damit es mir einigermaßen gut geht! Mein Kehlkopf war/ist auch schon entzündet - wahrscheinlich von zuviel Magensäure. Mit einem Antibiotikum ist das jetzt ein wenig besser geworden, aber ich fürchte, es kommt wieder. Von den Ärzten fühle ich mich nicht ernst genommen und die Magenspiegelung Ende letzten Jahres hat angeblich kaum was ergeben. Was soll ich jetzt noch unternehmen?

...zur Frage

Nach 2-3 Std.abendes starke bauchschmerzen.

Habe nach 2-3 Std.nach Abendbrot starke Bauchschmerzen. Diese gehen etwa nach weiteren 2-3Std. weg. Wenn ich dann am Morgen Pantrepazol einnehme ,habe ich für 1-2 Wochen Ruhe. Habe ich zuviel Magensäure. Da das Medikament für dieses ist. Wer weis was darüber ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?