Hilft Meersalz bei Hautauschlag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da es gar kein anderes als Meersalz gibt, ist die Suche ohnehin zwecklos. Meine Schuppenflechte wurde besser, wenn ich die befallenen Stellen in Solewasser badete. Darf auch im Soleschwimmbad sein.

Meersalz ist entzündungshemmend und reizlindernd. Meersalzbäder helfen bei Neurodermitis, Ausschlag, Pickel und trockener Haut.

An und für sich JA - aber die Frage ist nach der Ursache warum bekommst du immer wieder Hautausschlag ? Lies dich mal ein über eine Leberreinigung und - oder Darmreinigung ein ! Sehr oft ist es so, wenn der Körper die Giftstoffe nicht mehr normal abtransportieren kann, gehts über die Haut. Kann sein muß nicht sein. schöne grüße bonifaz

Mit basischen Salzen kann der Körper entgiftet werden. Sollte vielleicht ab und zu mal mit eingeplant werden Gibt es als Pulver oder Dragees

0

Was möchtest Du wissen?