Hilft Kümmel nach schwerem Essen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Kümmel hilft bei der Verdauung. Es verhindert bzw. lindert Blähungen. Wer den Kümmel als "Ganzes" nicht mag, kann die Kümmelkörner in ein Teesieb oder einen Teefilter geben und nach dem Kochen wieder entfernen. Auf diese Art kann der Kümmel seine lindernde Wirkung entfalten, man muss ihn aber nicht "knacken".

Was möchtest Du wissen?