Hilft Hirschtalg gegen Blasen vorzubeugen?

2 Antworten

hirschtalg, hmm da muss ich fast ein bisschen widersprechen! für kurze wanderungen hilft hirschtalg gut, aber er zieht trotzdem richtig schnell ein und hilft dir nach 30-60 minuten eigentlich nichts mehr! ich würde dir eher zu silprotect raten, das hilft wirklich sehr gut und zieht eben nicht ein, selbst nach 7,8 stunden hält der schutzfilm immer noch perfekt! hier der link zur hp: www.bipharm.at

Ich kann es auch nur empfehlen. Ich benutze es, wenn ich neue Schuhe habe. Manchmal fallen Stellen, die etwas reiben im Geschäft nicht auf und dann kann man die Schuhe gut "einlaufen".

Untypische Blasen an Händen und Füßen

Hallo,

mich plagen seit Jahren komische veränderungen, hauptsächlich an den Handinnenflächen und Fußsohlen. Dabei handelt es sich um eine Art Blasen, die zunächst klein auftauchen und dann immer großer werden. Diese Blasen sind letztendlich in manchen fällen größer als Zwei-Euro-Münzen und sehen aus wie Brandblasen, sind aber nicht mit Flüssigkeit gefüllt, sondern trocken. Am Rand sind die Blasen leicht gerötet, in der Mitte lässt sich die Haut ablösen. Zudem treten sie an beiden Händen mehr oder weniger Synchron auf, das heißt z.B. gleiche Stelle am am gleichen Finger bei beiden Händen, dies ist aber nicht ausschließlich der Fall.

Die Ärzte haben bisher entweder Hautpilz oder irgendwelche Allergien vermutet, wobei Pilz bei einer Untersuchung nicht nachgewiesen werden konnte. Es sieht NICHT aus wie typische Neurodermitis und auch nicht wie Dyshidrosis, da die blasen zu groß und nicht gefüllt sind. Sowohl Cortisoncreme, als auch Pilzcreme haben mir bisher nur sehr eingeschränkt geholfen. Stress und Nahrungsmittel scheinen keinen nennenswerten Einfluss zu haben. Das Klima EVENTUELL mit feuchten Umfeld, aber das ist nur eine vage Vermutung. Ich habe das zudem erst seit irgendwann, vielleicht nach meinem 12. Lebensjahr und es belastet mich sozial in vielen Situationen.

Kennt irgendwer Rat oder hat eine Vermutung was das sein könnte?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?