Hilft Heilerde bei krampfartigen Bauchschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

...bei unklaren Ursachen sollte man mit Mitteln, die Wirkstoffe enthalten (welche auch immer) zurückhaltend sein.

Das beste ist in diesem Fall also: lauwarmes Wasser. Mit dessen Hilfe richtet`s der körper gewöhnlich wieder selbst.

Allerdings ist Heilerde bekannt als entgiftendes Universalmittel, das - ob´s hilft oder nicht - gewöhnlich keine Nebenwirkungen produziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir eher Wermuttee empfehlen. Der hat bei mir immer geholfen. Schmeckt zwar scheußlich, aber ist sehr wirkungsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Heilerde wärmstens empfehlen gerade bei Magen Darm Problemen, die womöglich noch auf "etwas falsches gegessen" beruhen. Ich bin immer noch der Meinung das ich damirt schon mal ein leben gerettet habe. und ich bin froh das ich heilerde entdeckt habe.

Heilerde soll Gifteund andere substanzen binden und dadurch die Ursache helfen zu beseitigen.

Du darfst nur nicht zuwenig, aber auch nicht zuviel nehmen.

Wenn ich es mit meinem Magen und Krämpfen habe hilft mir kein heisses Wasser alleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?