Hilft es noch, Vitamin C einzunehmen, wenn man schon die ersten Anzeichen einer Erkältung spürt?

3 Antworten

Es wird sie nicht mehr abwenden, aber es schadet nicht und tut dem Körper gut und allein der Gedanke wirkt sich positiv auf die Psyche und damit das ganz körperliche Empfinden aus. Ansonsten empfehle vor Beginn der Erkältung und auch während dessen mal für eine Woche Zink hochdosiert einzunehmen, das gibt es in der Aptheke und wirkt entzündungshemmend,was zur Heilung und Beruhigung der Schleimhäute führt.

Klar doch. Vitamin C ist immer gut. Am besten aber immer viel Vit.C-reiches Obst und Gemüse essen. Vit.C-Pulver und Tabletten nur im Notfall, lieber frisch gepresste Zitrone od. Orange oder auch Gemüsesaft. Bei Erkältung heissen Zitronensaft mit Honig oder auch heissen Orangensaft, Holundersaft, Sanddornsaft etc. trinken. Oder z.B. Holunder- und Lindenblütentee. An NE-Mitteln würde ich dann eher Zink mit Vit.C nehmen, aber da gibt es so viele verschiedene Produkte, deshalb darauf achten, daß zur Stärkung des Immunsystems oder bei Erkältungskrankheiten o.ä. drauf steht.

Eine Tablette nützt nicht viel. Weil Vitamin C wasserlöslich ist und nicht gespeichert werden kann, braucht der Körper mehrfach am Tag Vitamin C. Bei den ersten Anzeichen einer beginnender Erkältung sollte man ordentlich powern. Das kann man z.B. mit Vitamin-C-Infusionen. Auch andere Massnahmen unterstützen den körper in der Abwehr einer Erkältung. Zum Beispiel heisse Brühen, Bettruhe und alles, was die Abwehr und Regeneration unterstützen kann. Alles Gute!

Mit Aspirin plus C Erkältung im Griff?

Hallo, Mit Aspirin plus C Erkältung im Griff? Was haltet ihr davon? Ich bilde mir ein wenn ich diese Mittel nehme hilft es mir schneller wieder auf die Beine zu kommen. Aber kann das alles auch Placebo sein? Geht es mir dann nur besser weil ich mich so darauf konditioniert habe? Gerne würde ich eure Meinung dazu hören.

...zur Frage

Mir kribbelt es im Hals?

Ich habe ein Kribbeln im hals. Das sind bei mir oft die ersten Anzeichen für eine Erkältung. Gibt es noch noch eine Möglichkeit um die Erkältung abzuwenden?

...zur Frage

Welcher Tee bei ersten Erkältungsanzeichen?

Welcher Tee hilft bei Erkältung? Ist es egal, ob Kräuter- oder Früchtetee? Kann ich auch schwarzen Tee trinken? In welchem Tee sind gute "Heilstoffe" enthalten?

...zur Frage

Beginn Erkältung - wie nicht krank werden?

Hallo,

ich fühle mich furchtbar seit gestern Abend. :/ Ich fröstele auch bei warmen Wetter, ich hab Halsweh, Kopfweh und schreckliche Nackenschmerzen, Schluckweh, Husten... bah, einfach nicht fit. Ich hab zwar kein Fieber aber ich fühle mich trotzdem nicht fit genug um den Alltag zu bestreiten. Und richtig krank werden möchte ich auf keinen Fall, das passt mir grad überhaupt nicht. Habt ihr einen Tipp oder Ideen was ich machen könnte, um nicht richtig krank zu werden und eine Grippe auszubrüten? Habe Vitamin C daheim das nehme ich jetzt, aber das alleine wird wahrscheinlich nicht genug sein. Hoffe ihr könnt mir helfen!

...zur Frage

Erkältung

Hilft eine Nasenspülung mit kaltem,bzw.lauwarmen Wasser bei ersten Anzeichen eines Schnupfens vorbeugend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?