Hilft es, bei hohem Blutdruck in die Sauna zu gehen?

3 Antworten

Ich würde das nicht so pauschal befürworten und hätte für mich persönlich eher Bedenken, weil der Saunagang ja auch etwas mit dem Blutdruck und den Gefäßen macht. Ob das wirklich positiv ist, kann vielleicht der Hausarzt eher beantworten. Mir wäre das zu gefährlich und ich würde erst alles dransetzen den Blutdruck zu senken, durch gesunde Ernährung und Bewegung.

Dein Bluthochdruck wird durch die Saune nicht gebessert. Dagegen hilft nur konsequent gesunde Ernährung, also abnehmen, Alkohol meiden und so weiter und viel Bewegung. Das mit der Sauna ist eine angenehme Sache, ohne Frage, jedoch, zumindest in diesem Fall, ohne heilende Wirkung.

Gefährlich wird es nicht, solange man bei mäßiger Hitzebelastung (60°) bleibt, es hilft aber auch nicht, denn der diastolische Wert ändert sich durch den Saunabesuch nicht.

Was möchtest Du wissen?