Hilft ein Kinesiotape bei der Verengung in der Schulter?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also: ich hab seit fast 3 jahren schulterprobleme und diverse behandlungen inkl. 2 op's hinter mir. gegen die verengung (ich denke mal, du hast ein impingementsyndrom) hilft tatsächlich krankengymnastik. am besten pendelst du mit einer kurzhantel. das kinesiotape kann unterstützend helfen. damit wird die schulter auch nicht ruhiggestellt, sondern der heilungsprozess unterstützt. es wird erstens eine evtl. fehlstellung korrigiert, da du den ganzen tag daran erinnert wirst, die schulter richtig zu halten. außerdem wird der stoffwechsel angekurbelt, da das tape die lymphsysteme anregt. das schöne ist, dass du das tape einige tage tragen und alles damit machen kannst, da du sogar damit duschen kannst. anbringen sollte es ein erfahrener physiotherapeut. versuch auf jeden fall erstmal alles konservative, bevor du dich operieren läßt!!! übrigens hab ich die erfahrung gemacht, dass viele orthopäden mit schulterproblemen überfordert sind. du solltest bei zeiten zu einem schulterspezialisten gehen.

Was möchtest Du wissen?