Hilft die normale Grippeimpfung auch gegen die Schweinegrippe?

2 Antworten

Untersuchungen haben ergeben, dass die jährliche Grippeimpfung auch einen gewissen Schutz gegen die Schweinegrippe. Beide Impfungen zusammen gesetzt haben noch einen höheren Schutz als vereinzelt gegeben, da die Viren ständig mutieren. Ob man sich beide Impfungen geben sollte, muss jeder für sich entscheiden.

Wenn du dir beide Impfungen geben lassen willst, musst du mindestens 14 Tage zwischen den Impfungen vergehen lassen.

Die Grippeviren verändern sich ständig, aus diesem Grund muss man sich gegen die normale Impfung auch regelmäßig impfen lassen (1x im Jahr). Es ist aber wahrscheinlicher, dass die normale Grippe in diesem Winter kaum zu tragen kommt, weil man sich ehr mit dem H1N1 Virus infiziert. Also ob du dich impfen lässt und wenn ja gegen welche, musst du nach einer Beratung beim Arzt selbst entscheiden.

Was möchtest Du wissen?