Hilft Desensibilisierung auch bei Katzenhaarallergie?

1 Antwort

Man kann gegen fast jede Allergie eine Desensibilisierung versuchen. Man sollte dabei allerdings berücksichtigen, dass eine Desensibilisierung eine langwierige Angelegenheit ist, sich über Jahre hinziehen wird. Man muss eine Menge Geduld mitbringen. Ausserdem ist der Erfolg nicht unbedingt gesichert. Die Ärzteschaft vermeldet zwar gern grossartige Erfolge, die Erfahrung zeigt allerdings, dass die Sache auch des öfteren mal nicht klappt. Kinder reagieren wiederum auf eine Desensibilisierung besser, d.h. die Massnahme ist häufiger erfolgreich, als bei erwachsenen Patienten. In diesem Fall, wo es die Katze der Nachbarin ist, also nicht zum eigenen Haushalt gehört und auch wenn die Kleine gern damit spielt, wäre ich nicht sicher, ob ich dem Kind die Strapaze einer Desensibilisierung zumuten wollte.

Was möchtest Du wissen?