Hilft Arganöl gegen unreine Haut ?

3 Antworten

Ja hilft es da bei Akne die Talgproduktion sehr hoch ist und so Pickel und Akne entsteht weil Poren verstopfen und Argan Öl verstopft die Poren nicht also hat einen Komodogenen Wert von 0 ! Argan Öl gleicht die Talgproduktion so das deine Talgdrüsen nicht mehr so viel Öl produzieren und außerdem wirkt es Antibakteriell 😊

Ich würde kein Öl auf die Haut machen, da gerade die Talkproduktion bei Akne das Problem ist - und Öl und die Talkprodukton passt einfach nicht zusammen! Ich würde somit davon absehen - aber was hälst Du von einer Ernährungsumstellung oder einer homöopathischen Behandlung? z.B. http://www.apotheke-homoeopathie.de/anwendung/akne

Es zieht gut in die Haut ein, besonders wenn man es noch auf leicht feuchter Haut verreibt. Unreine Haut ensteht aber meist von innen, durch Ernährung oder Hormone. Im Übrigen kannst du auch Jojobaöl, Sesamöl oder andere Körperöle verwenden, die sind wesentlich billiger und haben oft die gleiche Wirkung.

akne - endlich schluss damit?!?

hey bin 20 jahre alt und habe seit ca 5 jahren probleme mit meiner haut. zuerst mit 16,17 wars nur die normale pubertätsakne - auch danach nur hin und wieder akneschübe mit ein paar pickel aber seit letztem jahr ist es total schlimm geworden - muss auch sagen dass ich es wie wahrscheinlich alle anderen auch zuerst mit den reinigungsprodukten aus der werbung probiert habe - die dann nur meine haut ausgetrocknet haben.. nur rausgeworfenes geld -.- so letztes jahr im frühling ist es echt besser geworden ohne iwas zu machen - hin und wiedermal ein pickel - im sommer ist es schlimmer geworden mit richtigen pusteln, durch die sonne hat mans nicht so gemerkt - aber jetzt seit 2 monaten komplett alles übersäht von pickel, pusteln und unterirdischen fingernagelgroße entzündungen unter der haut. im herbst + winter wird es sowieso immer noch schlimmer...

werde diese woche zum hautarzt schaun - hab so viel gutes aber auch schlechtes über ne iso therapie (roaccutan, aknenormin) gelesen, von freunden gehört und möchte eigentlich nicht wieder mit iwelchen salben und cremes beginnen

kann/soll ich jz beim hautarzt nach ner iso therapie fragen? wie schädlich is das zeug und wie häufig sind die argen nebenwirkungen (nicht trockene haut,lippen - damit komm ich schon klar ;) )

möchte diese fiesé akne endlich loswerden - wie gesagt mein ganzes gesicht ist zur zeit übersäht und juckt + brennt höllisch... psyche is auch angeschlagen - denk mir halt immer scheiss drauf wer dich so nicht will soll dir gestohlen bleiben aber trau mich jz mmer öfter nichtmehr zu party/raus weil sich das selbstbewusstsein beim im spiegel schaun immer verabschiedet :(

bitte helft mir! dankee

...zur Frage

Pickel... überall Pickel :((

Moin, Ich habe Pickelprobleme und zwar habe ich auf dem Rücken/schulter/hals viele Pickel, teilweise auch richtig dicke "Brecher", auf der Brust habe ich gaaaaaaanz viele kleine und im Gesicht zeigt sich auch ab und zu so ein Brecher... Ich habe schon einiges versucht, z.B. Teebaumöl, Meeressalz, Drogerie Pickelkiller, Ernährung, Raucherenteöhnung... Ich habe im Dezember einen Termin beim Hautarzt, aber trodzdem möchte ich wissen woher diese sch... Dinger kommen, an enger Kleidung kann es auch nicht liegen... Vllt aber liegt es an meinen Shampo? Für die Haut verwende ich Niveau Men (Sport) Täglich. Mein Hauttyp ist eher fettig und ich denke mal sehr empfindlich. Sollte ich vllt ab und zu mal auf das Shampo verzichten? Also zumindest auf den besagten Stellen? Vielen Dank

...zur Frage

Rosazea

Hallo liebe Teilnehmer! Ich hätte gern ein paar Tips was man für Pflegecrems bei Rosazea nimmt. War schon bei den Hautarzt,er hat mir eine Salbe mit folgenden Bestandteilen verschrieben(-Prednisolonum-Clotrimazolum-und Basiscreme) Ich finde aber das es mir nicht hilft,da ich noch eine schlimme Akne dazu bekommen habe.Was kann ich noch tun,welche cremes benutzt ihr dafür wäre für Tips sehr dankbar. Danke

...zur Frage

Arganöl fürs Gesicht - wie?

Meine Mutter hat mir am Wochenende Arganöl mitgebracht, weil sie meint, dass ich so trockene Haut im Gesicht hätte. Wie soll ich das denn jetzt anwenden? Schmiert man sich das einfach so ins Gesicht? Sieht das nicht ein bisschen dämlich aus, wenn ich so eingeölt rumlaufe? :D

...zur Frage

Reibeisen haut. Extrem verhornte Gesichtshaut.

Hallo Leute! Bin neu hier. Also erstmal ein grosses Hallo an alle! :)

Nun zu meiner Fragem aber erstmal eine kleine Vorgeschichte. Ich habe schon seit langer Zeit starke Hautprobleme im Gesicht. Meine haut ist unrein, verhornt und es treten hin und wieder entzündungen auf die dann auch mal sehr stark jucken können. Ich bin jetzt 22 und hatte vor ein paar Jahren Akne. Es war eine mittelstarke Akne Vulgaris. Die hat natürlich (leider) auch ihre Spuren hinterlassen wie z.B. grosse Poren und die ein oder andere Narbe.

Vor allem stört mich aber die Verhornung der Haut. Die Haut fühlt sich einfach trocken an obwohl ich sie jeden Abend mit feuchtigkeit versorge. Ich habe natürlich schon tausend Cremes durch. Am besten hilft mir aber eine "Silbercreme". Die fettet nicht und meine Haut verträgt sie gut (wird bei Neurodermitikern empfohlen).

Dieses Thema belastet mich sehr, da das Gesicht nunmal das erste ist worauf wir Menschen achten. Ich war bis jetzt nur bei einem Hautarzt. Von ihm bekam ich nur die Antwort "Du lebst ja schon 22 Jahre damit. Da kann man nichts machen.". Das ist natürlich eine frustrierende Antwort.

Naja, meine eigentliche Frage: was kann ich tun um mein Hautbild zu verbessern? Vor allem was die Verhornungen angeht.

Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen. Vielleicht sind ja ein paar unter euch die damit schon Erfahrungen gemacht haben. Und sorry fürs zutexten ^^

Noch ein paar Daten zu mir: -Männlich, 22 -Hauttyp: Mischhaut (eher trocken als fettig, aber stellenweise beides). -Sehr empfindliche Haut

Ich hab jetzt nichts gescheites in Google gefunden, aber es geht doch so in Richtung: http://www.akne-blog.de/wp-content/unreine-haut-hautunreinheiten.jpg

Liebe Grüsse!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?