Hilfsmittel wg Wunde an Fusssohle?

2 Antworten

Rollator. Aber er bekommt nach 2 Tagen Schmerzen in den Armen. Er muss sein ganzes Gewicht mit den Armen darauf abstützen. Mein Bekannter hatte einen nach dem Schlaganfall. Auch ich mit 11 Jahren und einer Operation. Krücken sind angenehmer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Extrabitte > Kilaura, könntest du bitte dein Profil in Ordnung bringen? Ich wollte mich orientieren, kann aber einer "11jährigen Studentin" kaum vertrauen oder glauben.

1
@sirigel568

Wenn du mir nicht vertrauen kannst, dann lasse ich meine Mutter antworten. Sie ist Ärztin. Mein Profil ist in Ordnung. Ich dumme Kuh gelte als hochbegabt und habe mein Abitur mit 10 Jahren, 1 Tag vor meinem 10. Geburtstag war die letzte Abiturprüfung, gemacht. Mein Vater als Doppeldoktor könnte dir auch antworten. Mein Bekannter mit Schlaganfall , daher kenne ich die Auswirkungen vom Rollator. Ohne es zu merken stützt du dein Gewicht auf die Arme. Das verursacht auch die Schmerzen. Wenn du mir nicht trauen willst, lasse ich dir eine Antwort gerne von meiner Mutter oder meinen Vater bestätigen. Sage mir nur männlich oder weiblich.

0
@kllaura

Wenn dem so ist , mein Respekt. Ich bin männlich.

Ich bin mit hochbegabten Menschen wenig vertraut. Ein kleiner Hinweis in deinem Profil würde sicher manchen Zweifel sofort vertreiben.

Es gibt eine Alternative > sogenannte "Achselgehhilfe". Das sind Gehhilfen die unter der Achsel enden. Somit wird das Körpergewicht über die Achselstützen anders verteilt. Der gesamte Körper kann so abgestütz werden, ohne die Handgelenke zu belasten und ohne großen Kraftaufwand zu fordern. Sie sind recht leicht zu händeln und unkomplizierter im täglichen Gebrauch > im Vergleich zum Rollstuhl oder Rollator. Siehe Beispielbild.

https://www.google.de/search?hl=de&tbm=isch&source=hp&biw=1525&bih=685&ei=RMkhXeaEPIHXmwWE2JrgAg&q=Achselgehilfe&oq=Achselgehilfe&gs_l=img.12...2257.7686..10563...0.0..0.425.2549.0j12j0j2j1......0....1..gws-wiz-img.....0..35i39j0j0i10i24j0i24.BKWVkQLqZLY#imgrc=snc3v-bgpPHG2M:

0
@sirigel568

Hallo, meine frühere Mutter ist gestorben, darum konnte ich nicht antworten. Sie muss ja leider unter die Erde Das habe ich billigst gesucht.

Also der Rollator empfehle ich eigentlich nicht gerne, da man das ganze Körpergewicht auf die Arme drückt und mit Schmerzen in den Armen endet. Das war auch so bei meinem OnMi Christof mit 47 Jahren und Schlaganfall. Ich halte eine Gehhilfe sinnvoller.

Um meine Rechenkünste dir zu zeigen, gehe mal auf diese Seite:

http://laura-schoellgen.simplesite.com/430754641

0
@kllaura

Hallo kllaura.

Mein höchster Respekt sei dir gewiss und alle lieben Wünsche für deine Zukunft.

Es ist sicher nicht leicht, über eine Hirnkapazität und Wissensdurst zu verfügen, die von den meisten Lehrenden nicht befriedigt werden kann.

Ich war auf deiner Seite, habe sie zum Schluß mit Lachen und Weinen zugleich verlassen. Ich hoffe inständig für dich, dass du das Glück in deinem Leben findest, zufrieden und erfüllt leben kannst.

Für dich nur das Allerbeste.

LG Sven (sirigel568)

0
@sirigel568

Hallo Sven, Laura hat dieses Jahr als 10-11 jähriges Kind ihr Studium in Mannheim besucht.. Dass sie nicht traurig ist, dass ihre leibliche Mutter gestorben ist, ist bei der Vergangenheit klar. Mit viel Respekt habe ich ihr Vertrauen nach langer Zeit gewinnen können. Es ist eine traurige Freude als Adoptivmutter. Schaue mal auf die Seite meiner Tochter. www.laura-schoellgen.simplesite.com

Gabriele Schöllgen

0
@kllaura

Hallo Gabriele, auch dir zolle ich höchsten Respekt.

Ich kann nur weinen.

Ich gehöre seit langem zu der #Polished Man Bewegung - dauerhaft, mit gelben Nagel. Habe schon so manchen Mann überzeugen können.

Sei lieb gegrüßt - Sven >sirigel568<

0
@sirigel568

Wegen meinem Bruder oder mir zu weinen, das will ich nicht. Wichtig ist, dass wir in Zukunft erreichen, das die Menschen, die zur sexuellen Nähe an Kinder neigen, therapiert werden. Es geht um mehrere Millionen von Kindern Welt weit. Es gibt Staaten, in dem es normal ist, dass 8 jährige Kinder sexuelle Beziehungen eingehen müssen und heiraten müssen. 10% der Vergewaltiger sind Frauen. Deine Aktion ist zwar sehr schön, aber ändert am Willen von einer Person nichts. Es muss eine überzeugende Meinung werden. Und Wenn es das ist, sage ich danke.

Laura

0
@kllaura

Liebe Laura.

Ja, auch diese Überzeugung ist seit vielen Jahren ein Teil meines Lebens. Ich habe u.a. mit Mißbrauchsopfern in der Klinik zu tun gehabt, war vor 35 Jahren schon bei den Scouts eine Anlaufstelle für Kindern und Jugendlichen, die sexuelle Übergriffe befürchtet oder erlitten haben. Ich habe noch einiges zu diesem Thema gemacht, aber das sollte reichen, um dir meine Ernsthaftigkeit anzuzeigen.

Ich wünsche dir das Beste und das du weiter nach vorne schauen kannst.

0
@sirigel568

Es geht nicht darum es nicht zu wollen. Psychisch krank zu sein muss rechtzeitig erkannt werden. Die ersten Anzeichen merken wenige und können sich im 2. Schritt nicht mehr steuern. Zu spät für ein Kind. Und jede Person ist da eine Gefahr. Männer wie Frauen. Die Zahl der Missbrauchsfälle von Frauen steigt etwa Gleich der Zahl mit der Gleichberechtigung der Frau im Beruf. Aber die, mit dem gelben Finger haben zumindest das Ziel nich zu vergewaltigen. Aber ob es so bleibt, lässt nur die geistige Gesundheit erhoffen. Ein Mann hat sich mit beginnender Demenz an seiner Enkelin vergangen. Vorher hätte er nie einem Kind etwas angetan. Aber jetzt konnte er sich nicht mehr steuern. Traurig. Ich fordere 10-20 Jahre Bewährung als Möglichkeit und Verpflichtung zur Psychotherapie in einer gescglossenen Anstalt. Das bringt meht, wenn jemand therapiert wird, als 5 Jahre ohne Therapie im Knast. Bewährung ist sehr hart und wer gegen die Auflagen verstößt muss sitzen.

Ich bin im Moment im Krankenhaus und nach der Narkose schrechlich aufgedreht. Hoffentlich kann ich bald schlafen.

0
@sirigel568

Naja, Folgen der Vergewaltigungen, die man durch Schläge am Rücken hat. Mir geht es jetzt gut.

Alles Gute auch für dich. Heute gehe ich so um 1 schlafen. Gestern wurde es 4. Die Narkose ist grausam. Sie dreht fürchterlich auf.

LAURA

0

Rollstuhl. Bei vorübergehendem Bedarf bei einem Sanitätshaus mieten, bei dauerndem Bedarf bei der Krankenkasse nachfragen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?