Hilfreiche Tipps bei Erkältung?

4 Antworten

Hallo Miri,

ich verwende selbst auch immer ganz gerne Hausmittel, aber manchmal sind die dann einfach zu schwach, das kenne ich nur zu gut. Wenn bei mir die Hausmittel nicht mehr genügen, verwende ich immer das Babix Inhalat. Das ist sehr schonend und eine tolle Methode, um die Erkältung schnell los zu werden. Von dem Öl kannst du dir einfach ein paar Tropfen auf ein Halstuch oder ein anderes Kleidungsstück, welches in der Nähe der Nase ist, träufeln. So kannst du es gut einatmen und merkst den wohltuenden Effekt sehr gut. Die Nase wird davon frei und auch die Schleimlösung beginnt. Bis Donnerstag hast du ja noch ein paar Tage Zeit.. Einfach die nächsten Tage so gut es geht schonend und jegliche Anstrengung vermeiden. Ernähre dich gesund und trinke viel.. Dann wird das schon wieder :) Gute Besserung!!

Hallo Mirlii,

ich verwende eigentlich auch sehr gerne Hausmittel, wenn ich krank bin. Versuche die nächsten Tage noch viel Ruhe und Schlaf zu bekommen und trinke auch viel Tee. Salbeitee hilft mir immer bei einer Erkältung, ebenso Ingwertee mit Zitrone und Honig. Da du schnell fit werden muss empfehle ich dir auch Vitamin C zu nehmen, das hat gerade bei einer Erkältung eine sehr gute und schnelle Wirkung auf dein Immunsystem wie du auch auf https://www.vitaminexpress.org/de/vitamin-c nachlesen kannst. Oft wird auch noch empfohlen Zink zu sich zu nehmen, da es entzündungshemmend wirkt!

Gute Besserung!

Beaate

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Angocin aus der Apotheke besorgen und die Erkältung ist bald schon Geschichte. Übrigens auch sinnvoll für den Herbst /Winter vorsorglich als Prophylaxe zu nehmen .......auch gut die Vitamintabletten von Aldi - Zink, Selen, plus Vit C.

Schnelle Hilfe - heißes Wasser darin eine ganze Zitrone mit Honig und ein heißes Bad danach früh schlafen gehen. Schlafen ist die beste Medizin (heißt es im Volksmund)

Gute Besserung !

Beginnende Erkältung noch aufhalten?

Kann man eine Erkältung, die sich mit derzeit erst nur etwas Halsweh äußert, noch aufhalten? Bin für alle Tipps dankbar!

...zur Frage

Beginnende Erkältung noch abwenden?

Kann man eine beginnende Erkältung noch abwenden? Was muss man einnehmen oder was kann man tun um nicht krank zu werden, habt Ihr Tipps?

...zur Frage

Wie werde ich die Erkältung schnell los?

Ich habe mir einen fetten Schnupfen, Husten und Halsweh eingefangen und das in der Jahreszeit! Gibt es gute Tipps wie man das möglichst schnell wieder los wird, dass man sich nicht so elend fühlt? Danke schon mal....

...zur Frage

dauererkältung

Ich bin schon seit Wochen nicht richtig fit. Hab die ganze Zeit das Gefühl ich bekomme eine Erkältung, hab auch immer mal wieder leichte Halsschmerzen, die aber nach ein bis maximal zwei tagen wieder weg sind, dann hab ich mal kopfschmerzen, manchmal friere und fröstele ich, dann bin ich einfach "nur" schlapp. Aber so richtig bricht es scheinbar nicht durch. gibt es irgendwelche tipps, wie ich irgendwie, möglichst schnell wieder richtig fit werde. am montag geht das semester wieder los und da hab ich natürlich auch keine lust, ständig halbfit zu sein. danke

...zur Frage

Eigenartiger Husten?

Hallo hallo, ich habe sehr eigenartigen Husten. Es juckt ein wenig im Rachen jetzt weiß ich nicht ob er von einer Erkältung kommt oder von was anderem? Was hilft denn gut bei Husten? Wahrscheinlich kommt es doch von einer Erkältung, meine Nase läuft auch seit gestern.. Habt ihr da auch irgendwelche Tipps? Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?