hilfe/scheide/komisch

3 Antworten

Finger weg von den Pickeln, wenn Du da mal was nach innen drückst, können sich Verwachsungen bilden, die rausgeschnitten werden müssen. Die Pickel kommen vielleicht von zu häufigem Waschen, das sollte sich aber bald regulieren. Der Ausfluss ist normal, ist ein Vorbote der Periode. Slipeinlagen schaffen Abhilfe. Sollte der Ausfluss übelriechend sein, solltest Du zum Frauenarzt gehen, könnte ein Pilz sein.

Pickel ja nicht ausdrücken! Kann einwachsen und sehr schnerzhaft werden! Der ausfluss ist völlig normal, bekommt man ca 1 Jahr vor der Periode - ich habe ihn heute noch immer zwischen meiner Periode. Mach dir keine Sorgen ist alles in Ordnung :-)

Der weissliche Ausfluss ist normal, das hat mit dem Zyklus zu tun. Das was du da ausrückst sind keine Pickel, sondern Talgdrüsen und das solltest du dringend lassen, das kann sich entzünden und das ausdrücken ist schlichtweg einfach nicht gut. Die haben alle Frauen.

Zu viele weiße Blutkörperchen, Leukämie? Blutbild im Anhang ?

Hallo zusammen. Ich bin 22 Jahre alt und habe vor ein paar Tagen mein erstes Mal ein Blutbild erstellen lassen. Das Ergebnis zeigt dass ich zu viele Leukozyten habe. (17,4) nach einiger Zeit googeln habe ich oft das Thema Leukämie gesehen.. Ich weiß man soll nicht alles googeln wenn man krank ist aber ich mache mir halt sorgen da diese Blutkörperchen nicht einfach so produziert werden.. Und ich habe ja schon fast das doppelte vom Maximalwert. Infektionen oder sowas habe ich auch nicht. Habe nächsten Monat einen Termin bei einem Hämatologen bekommen aber das ganze dauert mir zu lange .. Kann mir jemand sagen ob ich mir Gedanken bei diesen Werten machen muss ? Ich kann kaum noch schlafen.

...zur Frage

Ab und zu Bremsspuren in der Unterhose = Hämorrhoiden?

Hallo hab eigentlich keine Beschwerden mit meiner Verdauung und auch beim großen Geschäft auch keine Schmerzen. Manchmal habe ich allerdings eine Bremsspur in der Unterhose obwohl ich grünlich abwische. Ist jetzt keine extrem dicke Spur und fällt auch bloß in hellen Unterhosen auf und kommt auch längst nicht jeden Tag vor. Auf jeden Fall war ich letztens mit meiner Freundin im Bad als sie die Wäsche gemacht hat. Sie hat mich halt drauf angesprochen und meinte dass ich mir den Po besser abwischen müsse. Ich habe ihr erklärt dass ich das immer mache. Sie hätte wohl nie Bremsspuren drin, obwohl sie Strings trägt außerdem wären meine Unterhosen ja auch meistens sauber. Ein paar Tage später meinte sie dass es vielleicht auch daran liegen könnte das ich Hämorrhoiden habe und dass ich es mal untersuchen lassen sollte. Ich bin immer noch der Meinung das es halt mal passieren kann. Meine Freundin hat mir letztens auch neue enganliegen Shorts mitgebracht die meisten in weiß wo man halt die kleinste Spur sofort sieht.

Habt ihr auch manchmal so eine Spur in der Unterhose oder bin ich da wirklich der einzige?

...zur Frage

Rückenschmerzen oberer Rücken nach Krafteinwirkung?

Ich war gestern auf dem Trampolin und habe halt ziemlich viel geturnt. Ein Teil war eine halbe Schraube aus dem Stand und zu Beginn gelingt sie mir nicht immer und ich komme vielleicht manchmal ziemlich ungünstig auf... Ich weiß nicht ob es auch daran liegt, da ich manchmal von Ca. 1-2 m Höhe auf den Rücken knalle (auf dem Trampolin) ob da vielleicht was passiert ist. Ich war aufjedenfall auf dem Trampolin bin anscheinend blöd gesprungen und hatte plötzlich heftigste Rückenschmerzen im oberen Rücken, aber ich weiß nicht mehr was ich gemacht habe 😅. Sobald ich den nacken bewege oder mein rücken, habe ich heftigste schmerzen. Laufen kann ich auch nicht vernünftig. Bei dem trampolin springen was ich mache, kriegt mein körper auf jedenfall sehr starke kräfte ab. Das komische ist ich weiß nicht mehr was ich gemacht habe als es passiert ist. Es ist so wie als sei ein teil fast gelöscht, aber ich war meine ich nicht bewusstlos! Ich habe aufjedenfall starke schmerzen und weiß nicht was ich dagegen tun soll. Normaleweise soll man bei sowas ja in bewegung bleiben, aber es geht nicht. Manchmal hat man sowas ja schon mal und es geht nach kurzer zeit wieder weg, aber das fühlt sich irrgendwie anders an und es hat sich nichts gebessert!

...zur Frage

Umkippen bei Stress?

Hallo allerseits , Ich hab folgendes Problem immer wenn ich stress habe kippe ich um , körplich wurde bei mir alles abgeklärt. Ich krieg alles mit wenn ich umgekippt bin nur meine Muskeln wollen nicht mehr mit machen alles sinkt nach unten und ich kann nur mit Mühe wieder aufstehen. Ich kann es meistens verhindern und nicht umzukippen , aber manchmal halt nicht. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll , ich will es einfach nicht mehr haben , da ich teilweise sehr eingeschränkt bin Sachen wie ein Führerschein kann ich Moment nicht machen was mich sehr frustriet. Kennt ihr sowas oder wisst ihr irgendeine Lösung ?

LG Wiebke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?