HILFE,Madenwürmer!!!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich kann gar nicht verstehen das der Befund bei dir so lange dauert. Meine Tochter war letzt Woche mit ihrem Kind (3Jahre) auch wegen stark juckendem After beim Arzt. Bei der ersten Untersuchung wurde auch gleich ein Befall mit Madenwürmer festgestellt. Sie bekam ein Rezept, was Sie auch gleich in der Apotheke abholte und verabreichte der kleinen Maus die Medizin. Noch am gleichen Abend schlief unsere Kleine wieder tief und fest durch und das thema Würmer hattte sich erledigt. Übrigens musst du dir keine Gedanken über mangelnde Hygiene machen, die Dinger kannst du dir überall einfangen. Aber keine Panik es gibt gute, schnelle Hilfe.

Braucht Dir gar nicht peinlich zu sein ;-) Ich hatte in der Kindheit immer wieder Spulwürmer....diese werden durch Hunde übertragen, wenn diese nicht regelmäßig entwurmt werden. Da die Hunde ja ihren Kot überall absetzen, kann man schon mal ein paar Eier aufnehmen. Hundewelpen werden die Würmer über die Muttermilch übertragen. Allerdings konnte man die Würmer bei mir im Stuhl kräftig wuseln sehen und der Juckreiz am After hat mich auch wahnsinnig gemacht. Ich habe als Medikament immer Helmex-Kautabletten bekommen, die ich morgens auf nüchternen Magen nehmen musste. Am nächsten Tag war der Juckreiz schon weg und die Würmer gingen bewegungslos ab. Alles Gute!!! :-)

3

Danke, ihr habt mich beide ein bisschen beruhigt. Ich habe allerdings keine Spulwürmer,sondern madenwürmer. Aber trotzdem vielen dank euch beiden!!

0

Alle paar Wochen habe ich erneuten Madenwurmbefall. Woran kann das liegen? Und wie werde ich die Würmer endgültig los?

Hallo,

ich habe ein großes Problem.

Ich hatte schon in meiner frühen Kindheit Madenwürmer, zwei mal oder so, dann sind sie für mehrere Jahre verschwunden.

Ich bin 14 jahre alt, und seid einigen Monaten bekomme ich sie immer wieder!

Sobald sie kommen, kaufe ich mir ein Medikament in der Apotheke, dann verschwinden sie für ca. 3-4 Wochen und kommen wieder.

Ich bin schon total verzweifelt weil es mich doch sehr einschränkt.

Manchmal tut es richtiggehend weh, und manchmal juckt und kitzelt es so sehr, dass ich weinen könnte.

Oft kann ich bis drei Uhr in der Nacht nicht einschlafen.

Kann mir irgendwer einen Tipp geben wie ich sie mir komplett vom Hals schaffe?

Ich habe auch schon gehört man soll Karotten und Knobluachzehen in der Früh essen, dann werde ich das ab jetzt jeden Morgen machen.

Oder vielleicht hilft ein Desinfektionsmittel für die Hände? Das ich mir alle paar Stunden die Hände desinfiziere?

Es könnte auch daran liegen, das ich seit einiger Zeit (kurz bevor der Wurmbefall wieder angefangen hat) ein Pferd bekommen hab und in meinem Stall gibt es auch Hunde.

Kann es sein das ich mich immer wieder von neuem infizieren?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen, da ich schon wirklich verzweifelt bin.

Lg

...zur Frage

sind das Würmer?

Halle alles zusammen,

ich habe seit ca 1-2 Monaten weiße Stücke im Kot. Bisher bin ich davon ausgegangen das es einfach nur an einer schlechten verdauung oder sowas liegt. Doch da ich das ja schon recht lange habe, habe ich das mal gegooglet. Dabei kam ich darauf das es womöglich würmer oder etwas dergleichen sein könnte. Da heute dummerweise freitag ist, kann ich er montag zum arzt.

Jetzt die Frage, muss es sich dabei um würmer handeln oder kann es auch etwas harmloses sein? Und ist die tatsache das ich die schon 2Monate habe kritiisch oder muss ich mir da keine sorgen machen wenn ich montag zum arzt gehe? Also wie gesagt, auser den weißen Stücken habe ich nichts bemerkt.

Danke im vorraus

...zur Frage

Würmer IN der Scheide!!!

Hallo,

Meine Freundin klagt seit einiger zeit über ein unangenehmes jucken an der scheide. Außerdem wurde auch alles sehr rot und angeschwollen, so das selbst das schlafen wegen dem ekligen jucken nicht ging (manchmal).außerdem klagte sie manchmal über bauchweh(ob das zusammenhängt weiß ich nicht). Nun macht sie sone bäder mit sowas ähnlichem wie kamillan. doch gestern tauchte aufeinaml ein wurm auf! oder eine marde! sie stammt vermutlich aus der vagina!(kleine weiße marde, ca. 0,5 mm groß)M.eine fruendin geht montag zum artzt aber macht sich große sorgen. was könnte das sein? bitte um schnelle und passende antwort.

LG

...zur Frage

wenn man weiße würmer hat beim auf auf wc gehen sind das dann salmonellen ? ist man infiziert?

wenn man weiße Würmer hat beim auf auf wc gehen sind das dann Salmonellen? ist man infiziert? Ich habe von meinem Arbeitgeber zettel gekriegt und bitte untersuchen lassen ob Salmonellen bei mir im Körper vorliegen. ich habe beim kacken festgestellt das ich weiße kleine Würmer hab auf meiner Kot? bin ich erkrankt? habe ich die Salmonellen Erkrankung? was sind rechtlich gesehen folgen für mich? was könnte auf mich zu kommen? ich arbeite in einer Gastronomie. Ich bin sehr unruhig und nervös. Habe heute den Stuhlgang beim Hausarzt gemacht. Würd gerne wissen ob ich infiziert bin von Salmonellen????? Oder welche Erkrankungen habe ich????

...zur Frage

Ich hatte einen wurm in meinen stuhlgang?

Hi, leute ich habe heute in meinem stuhlgang einen winzigen wurm gesehen den ich mit der pinsette rausnahm! Und fotografierte! Was ist das für ein wurm? Kann ich zu einem arzt gehen und ihm das zeigen? Der wurm ist 5mm lang!

...zur Frage

Würmer bei Kindern

Wie merke ich, ob mein Kind Würmer hat? Letzte Nacht konnte sie richtig schlecht schlafen, weil sie ihr Po so stark gejuckt hat. Aüßerlich ist keine Rötung oder ähnliches zu sehen. Ist das trotzdem schon ein eindeutiges Zeichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?