HILFE!!!ich weis einfach nicht mehr weiter :-(

1 Antwort

Dass du mit solchen Symptomen überhaupt noch rauchen kannst und dann noch 20 Stück am Tag, ist mir ein Rätsel. Lass das Rauchen sein und ich garantiere dir, dass sich einige deiner Probleme alleine lösen. Gegen das Gewicht hilft eine vernünftige Ernährung und viel Bewegung. Fange mit Gehen an, täglich 5000 Schritte und die kontinuierlich erweitern. Suche dir eine Sportart und treibe regelmäßig Sport, das kann auch Yoga, Pilates, Feldenkreis oder sonstwas sein, aber mache etwas.

mein mann und seine epilepsie

hallo habe eine fragen zum epileptischen anfall mein mann leidet seid 11 jahre unter grandmal epileptsi nun hatte er vor 2 wochen seinen letzen anfall und der war auch noch auf der autobahn und er war der fahrer. sein anfall sieht so auf er ist erst steif und dann dann fängt er an zu zucken ist dies vorbei ist er bewusstlos und wenn er zu sich kommt will er frei sein und wenn man ihn aufhält wird er aagressiv kann aber dabei auch nicht richtig laufen und stürtz immer wieder und erzählt dummes zeug und aufeinmal macht es peng und er ist wieder normal und weiß nicht was passiert ist und meine frage ist ob es normal ist das wenn er zu sich kommt und agressiv wird und dummes zeug redet normal ist weil immer wenn ich hier im netz lese ist alles so wie er es hat bnur ließt man nicht das er wenn er zu sich kommt so komisch ist ( ich sag dazu immer wie ein zombi) weil er auch so läuft. nun hat ihn der letze anfall ziemlich mit genommen er ist nicht mehr der selbe er fühlt sich nur noch schlapp und ihn ist immer übel er muss jetzt auch mehr medikammtenehmen kann es seind das es ihn durch dann anfall so schlecht geht oder weil es zuviele medikamente sind? wir haben 2 kleine kinder (2 jahre und 3 monate) und er traut sich den ganz kleinen nicht mal mehr auf den arm zu nehmen ich stehe jetzt quasie mit den kindern alleine da. traue mich in mom auch ihn noch nichtmal kurz mit den kindern alleine zu lassen weil es ihn so schlecht geht und aus angst er bekommt wieder einen anfall.

...zur Frage

durchgehend Atemprobleme

Hallöchen, ich schon wieder mit meinen Atemprobemen.. Ich war ja auch schon bei verschiedenen Ärzten, aber keiner hat etwas gefunden, außer mein HNO, dass ich Dysphonie habe. Ansonsten waren sämtliche Tests unauffällig. Deshalb muss ich am Dienstag zum Logopäden, aber ich befürchte ja, dass es nicht davon kommt. Ich habe eine Allergie gegen Hausstaubmilben, aber Tabletten und Spray machen die Atemnot nicht besser. Ich konzentriere mich nur noch auf meine Atmung. Es ist besser, wenn ich mich nicht darauf konzentriere. Aber wenn ich mich nicht drauf konzentriere, dann denke ich: Ja, wenn du dich nicht drauf konzentrierst, hörst du bestimmt auf oder so. Klingt voll wie ein Psycho. Aber ich habe totale Angst, dass ich irgendwas habe und der Arzt das nicht gemerkt hat. Ich kann gar nichts mehr machen :-( Ich bin auch Nasenspraysüchtig, aber auch wenn ich das Spray nehme, habe ich diese Atemnot/beschwerden. Es ist wirklich durchgehend und nicht irgendwie wie ein Anfall oder so. Es fühlt sich so an, als würde die Luft nicht richtig ankommen. :-( Dieses Gefühl ist einfach so schrecklich. Ich würde ja auch noch ins KH fahren, aber die machen doch auch nichts anderes mehr als einmal kurz nachzugucken :-( Ohje, hatte jemand schonmal sowas? Ganz liebe Grüße

...zur Frage

Ständig Schmerzen beim Sex - bin am verzweifeln...

Hallo an alle!

Schön langsam bin ich wirklich am verzweifeln. Ich hab jetzt schon seit ca. 3 Jahren das Problem dass es beim Sex mit meinem Freund ständig weh tut. Alles begann damit dass ich auf Grund einer Grippe Antibiotika einnehmen musste und ich dadurch einen Scheidenpilz bekam. Als wir dann Sex hattet tat es das erste mal so richtig weh und seitdem ging dieser Schmerz nicht wieder weg. Ich hab die Schmerzen sowohl beim Eindringen als auch in der Scheide. Ich kanns mir einfach nicht erklären da ich auch immer richtig feucht bin da wir immer ein langes Vorspiel machen. Ich nehme auch keine Pille. Ich war auch schon des öfteren beim Frauenarzt deswegen aber keiner konnte mir bisher weiterhelfen. Und das komische ist dass es dann MANCHMAL dann wieder nicht weh tut, wie z.B. wenn ich etwas mehr getrunken hab oder auch an dem ein oder anderen Tag mal. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, es macht mich so richtig unglücklich und hab Angst dass dadurch unsere Beziehung irgendwann zerbrechen könnte. Ich möchte einfach wieder mal schöne, guten, angenehmen Sex mit meinem Freund haben so wie früher... Wenn mir irgendjemand sagen kann woran das liegen kann oder selber dieses Problem hatte, bitte schreibt mir. Ich bin für jeden Tip dankbar. Ich will endlich geheilt werden! Danke!

...zur Frage

Kopfschmerzen , Übelkeit und Augenschmerzen

Hallo , Ich habe seit Gestern Morgen das Problem, dass ich Starke Kopfschmerzen , Übelkeit , Schwindelgefühl und Augenschmerzen habe. Gestern Mittag war es mir Schlecht, darum habe ich meinen Kopf auf den Tisch gelegt , in der Hoffnung das es aufhört. Doch dann verlor ich Anscheinend das Bewusstsein. (So meine Kollegen) Stand auf und fing an zu Zittern. Dann fiel ich um und habe gebrochen. Dabei kam ich wieder zu mir , und hielt mich am Tischbein fest. Desweiteren hatte ich einen Beinkrampf als ich zu mir kam. Nun habe ich bei jeder Bewegung, bei jedem Aufstehen Starke Kopfschmerzen sowie Augenschmerzen und Schwindelgefühle. Beim Artz war ich bereits. Dieser schließt einen Epileptischen Anfall nicht aus. Das war das erste mal , dass mir soetwas passiert ist. Wollte fragen was es denn noch sein könne , da ich es nicht glauben kann , dass es ein Epileptischer Anfall gewesen sein kann.

MfG Chriz

...zur Frage

Ist es nur Husten?

Hey, ich bin 20 Jahre alt und habe seit ca 3 Wochen einen richtig schlimmen husten. Ich dachte erst es wäre nur husten bis es sich komisch anfühlte. Details zum Husten:

Trocken im Hals wie eine Wüste, mittlerweile löst sich etwas. Bauch,rücken und Kiefer schmerzen vom husten. Manchmal habe ich so einen Anfall dass ich nicht ein atmen kann und es nur schwer geht im ersten Moment und es sich so anhört als würde ich wirklich gerade ersticken. Oft würgreiz und es kommt auch oft ein wenig was hoch. Bei einem richtigen Anfall der so 5 mal am Tag kommt.. knall roter Kopf dazu Tränende Augen ohne ende und danach total erschöpft. Es brodelt auch im Hals bei mir.

Kann mir da einer weiter helfen? Ich nehme hustenblocker der hilft ein wenig aber nicht besonders viel. MUSS ich zum Arzt?

Danke & LG Natalie

...zur Frage

Ich dreh gleich noch durch..Starke Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben ich habe seit einigen wochen starke kopfschmerzen besonders morgens wenn ich wach werde.Die schmerzen sind nicht jeden tag ausser morgens da sind die schmerzen immer da.Aber jetzt ist es wieder so schlimm das ich fast am durchdrehen bin.

Habe schon 25 novagin tropfen vor etwa ner halben std genommen und kühe meinen kopf und nacken.Aber nichts hilft:( Ausserdem bin ich auch ständig müde könnte den ganzen tag nur schlafen und nichts tun..

Und wenn ich kopfschmerzen habe ist mir auch sehr schlecht und mir wird schwindlich. Das mit dem schwindel kann vielleicht damit zusammen hängen mit meinem niedrigen blutdruck. Aber ich weiß mir einfach nichtmehr zu helfen ich werde das morgen aufjeden fall mal beim arzt abklären so geht das ja nicht weiter.Ich konnte leider auch nicht früher da ich andere arzt termine hatte da ich vor kurzem eine knie op hatte.

Die schmerzen ziehen von der stirn bis zu meinem oberkopf(kann man das so nennen?^^) Es fühlt sich so an als ob ich etwas vor dem kopf bekomme^^ weiß nicht wie ich es anders beschreiben kann^^ Manchmal ist es auch stechend aber jedesmal fühlt sich mein kopf schwer an. Habt ihr irgendwelche tipps für mich wie ich diese kopfschmerzen jetzt los werde?

Trinken tuhe ich auch die ganze zeit..Und ne erkältung habe ich auch nicht. Gegen die übelkeit kann ich auch keine mcp tropfen nehmen habe eine allergie dagegen und bekomme krampfanfälle. Habe es auch schon versucht mit schlafen aber wenn ich die augen zumache dreht sich alles und mir wird noch schlechter als mir schon ist -.-

Der pc geht auch gleich aus ist nur an um euch zu fragen :) Also was kann ich gegen diese unerträglichen kopfschmerzen der übelkeit und diesem schwindel tuhen?

Ich bin über jede hilfreiche antwort glücklich

Liebe grüße justinee992

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?