Hilfe! zäpchen geschwollen!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest eine eitrige Angina, oder Mandelentzündung ausbrüten. Das sollte unbedingt von deinem Hausarzt behandelt werden. Bei einer eitrigen Angina bekommst du normalerweise Antibiotika, da es sich häufig um eine Streptokokkeninfektion handelt. Nicht behandelt riskierst du damit ernsthafte Schädigungen an deinem Herz. Deshalb sind die Ärzte auch darauf aus, eine Angina rechtzeitig und gründlich zu behandeln.

Gurgeln mit

  • lauwarmem Salzwasser (1 Glas Wasser + 1/4 TL Salz)
  • Kamille
  • Salbei

oder vorbereiteter Gurgellösung aus der Apothke

es ist wieder ganz schnell abgeschwollen :/ man seht kaumnochas :/ (auswr meinen roten hals) meine mutter sagt das das vileicht ist weil ich zuviel geschnarcht habe da meine nase so verstopft ist :D nach 1ner stunde war es wieder fast ganz abgeschwollen und alles war wieder normal :D mal sehen ob es morgen frh wieder so is xD

Was möchtest Du wissen?