Hilfe Untergewichtig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du von einer Krankheit schreibst, besprich das bitte mit deinem behandelden Arzt. Der kann dir dann z.B. auch hochkalorische Trinknahrung (z.B. Resource von Nestle oder Fresubin von Fresenius) verordnen. Da es die Drinks in verschiedenen Zusammensetzungen gibt, solltest du da nicht einfach irgendwelche nehmen, sondern der Arzt sollte gucken, was du brauchst. Es gibt auch verschiedene andere hochkalorische Produkte wie z.B. Joghurt, Pudding oder Suppen. Außerdem gibt es auch Pulver, mit denen du die normalen Speisen anreichern kannst und z.B. in Suppen oder Soßen einrühren kannst.

Dann solltest du den Arzt auch unbedingt nach einer professionellen Ernährungsberatung fragen. In deinem Fall wird auch die Kasse die Kosten übernehmen. Das sind die Fachleute für alle Fragen zur Ernährung, die werden dir sicher helfen können.

Du kannst auch schon selber beim Essen darauf achten. Nimm bevorzugt reichhaltige Lebensmittel, also z.B. Vollmilch statt Halbfettmilch, 40%igen Quark statt Magerquark u.ä. Du kannst auch z.B. Butter über Gemüse zerlaufen lassen oder in Soßen einen großen Schuss Sahne rein - die Tipps hab ich alle aus der Reha wo ich zum Zunehmen war. Zum Trinken könntest du z.B. auch Malzbier trinken, wenn du das magst.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne nochmal. Ich bin seit 2011 in dieser Thematik drin (ich hab mich von 43 auf zur besten Zeit 63 kg bei 1,70 m "hochgearbeitet" - allerdings auch teilweise mit künstlicher Ernährung).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du brauchst dringend beim Zunehmen auch psychologischen Rat. Du musst einmal alle Nährwerte zu dir nehmen und mehr essen als dein Grundumsatz+Bewegungszuschlag. Lasse aber auch mal deine Schilddrüse untersuchen.

Woher ich das weiß:Recherche

Wenn du Krankheit und Medikamente hast, hast du ja sicherlich auch einen Arzt. Dieser sollte dich dann entweder darüber aufklären können, oder an einen Spezialisten überweisen.

Hallo Idagad,

um zuzunehmen musst du mehr Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst. Das heißt nicht, das man sich jetzt mit Schoki und Co vollstopfen soll, sondern das du ruhig gehaltvoller essen solltest. Kannst mir ja ne PN schreiben

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Kannst mir ja ne PN schreiben

Was soll das denn bringen bzw. wieso schreibst du das nicht einfach hier?

0
@DerGast

Ja an und für sich hast du Recht, da aber dieses Thema komplexer ist, hätt ich ihm/ihr das angeboten

1
@sbrtommy

Auch komplexe Themen lassen sich hier klären und sind dann wenigstens auch sichtbar, wenn andere Leute per Google hierher finden.

1
@DerGast

Weißt du, psychisch komplexe Themen muss man nicht öffentlich ausdiskutieren. Da ist es schon gut, wenn man sich anders auch melden kann.

1

Was möchtest Du wissen?