Hilfe! Rote flecken am hals! Hautausschlag!

3 Antworten

Ich würde Dir raten damit auf jeden Fall zum Hautarzt zu gehen. Schuppen die Stellen vielleicht auch oder bildet sich eine weiße, schorfige Oberfläche? Was Du vielleicht mit rau meinst? Ich würde abchecken lassen ob es vielleicht Schuppenflechte ist. Bei mir hat es so angefangen.

Vielleicht verträgst du ein bestimmtes Waschmittel nicht. Oder aber es ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Z.B. Erdbeeren machen so einen Ausschlag. Ich kann dir auch nur empfhlen einen Hautarzt aufzusuchen.

Klingt für mich auch wie eine Allergie, kann aber alles mögliche sein. Wie oft gehst du duschen? Hatte während der Pubertät ähnliche Flecken wie von dir beschrieben, bei mir wars damals das häufige Duschen mit zu agressiven Seifen bzw. Duschgels. Du kannst auch mal dort nachsehen, da stehen noch ein paar Gründe für Ausschläge und dergleichen. Geh aufjedenfall zum Arzt, nur der kann dir Gewissheit geben.

Immer wiederkehrender Hautausschlag mit Juckreiz

Ich bräuchte mal euren persönlichen Rat ..

Letzte Woche Dienstag wachte ich morgens auf und hatte die kompletten Arme und Innenschenkel voller Flecken (rote, teilweise Landkartenförmige Flecken die leicht geschwollen aussahen). Bin direkt zum Arzt und der dachte erst an Ringelrötel, dann gings noch zum Hautarzt, der nahm Blut ab und testete ob ich gegen Ranitidin oder MCP10 Tabletten allergisch bin, war aber alles negativ und der Test auf Streptokokken war auch negativ. Ich bekam Cetirizin verordnet für 4 Tage und alles war weg. Dann ging es gut bis gestern, wachte auf und wieder Flecken, diesmal aber nur 2-3 Stück. Leider musste ich zu einem anderen Hautarzt, weil meiner Urlaub hat 2 Tage. DEr vermutete das es durch einen Infekt ausgelöst ist und verordnete mit wieder Cetirizin. Da ich aber eigentlich Montags zum Allergietest sollte nahm ich erstmal keine, aber heut morgen wurde ich wieder wach und wieder Arme und Beine voll und diemsla war es auch in der rechten Kniekehle und es juckt so dolle. Jetzt musste ich ja eine Tablette nehmen und die Fecken gingen langsam zurück, aber kommt es wirklich von einem Infekt ?? Oder was denkt ihr ??? Könnte ich trotzdem eine Allergie gegen was haben nur das es so ausschlägt??? Ich litt zwar vor kurzem an einem Infekt, aber mittlerweile geht es mir schon viel viel besser.

SORRY für den langen Text

...zur Frage

Warum bekomme ich Flecken am Hals nach dem Joggen?

Nachdem ich gestern Joggen war, hatte ich am Hals und am Dekoletee rote Flecken. Es sah aus wie ein allergischer Ausschlag, ist jedoch dann bald wieder zurück gegangen. Aber woher kommt das?

...zur Frage

nicht juckender sich langsam ausbreitender Hautausschlag

Hallo,

mein Freund hat seit ca 14 Tagen an den Armen, war erst der rechte Arm, ging dann langsam auf den linken Arm über bis jetzt zu den Beinen und auf Bauch und Brust einen Hautausschlag, welcher allerdings nicht juckt. Es sind rote Flecken, welche Trocken sind, sich aber immer mehr ausbreiten. Eine Ärztin meinte es seien Grasmilben. Nur habe ich dies alles nicht. Was könnte das noch sein?

...zur Frage

Kann man bei zu häufigem Trinken von Kamillentee Ausschlag bekommen?

Hallo, ich bin seit einer weile erkältet, und wegen dem Kratzen im Hals habe ich mehrmals am Tag Kamillentee mit Honig getrunken. Das Problem ist jetzt das ich über mein ganzes Gesicht rote flecken habe, das so aussieht als hätte ich mich leicht verbrannt. Kann das eine allergische Reaktion sein?

Danke im voraus :)

...zur Frage

ausschlag bei kälte

hallo ich habe seit 3 jahren ein problem mit meiner haut, immer wenn es kälter wird...so unter 10 grad bekomm ich nur an den armen rote raue flecken die,wenn ich nicht sofort mir irgendwas eincreme auch aufplatzen weil die haut extrem trocken ist, und es braucht ewig bis es abheilt, mein hautarzt hat mir gesagt ich solle linola fett verwenden...aber ich habe so das gefühlt das es nicht viel hilft...es sieht auch etwas aus wie neurodermitis, wenn es anfängt sind erst kleine pünktchen zu sehen/spüren und dann wird es rot danach rau usw. und es tritt meist kreisförmig auf. kennt das jemand,und wenn ja hat jemand einen tipp was es ist bzw was dagegen hilft

...zur Frage

Reaktion auf Antibiotika, und Frage über Sport bei Einnahme von Antibiotika

Ich nehme seit 4 Tagen Ospamox Antibiotikum, und bekomme nun allergische rote Flecken im Gesicht und auf Hals. Soll ich absetzen oder noch 1 Tag fertignehmen? Weiters wollte ich fragen, ob ich bereits morgen trotz weiterer Einnahme von Ospamox wieder leichten Sport ausüben kann. Danke für rasche Info. LG Klaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?