hilfe! nebenwirkungen von antibiotika! was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das du kein anderes antibiotika möchtest kann ich gut verstehen meist wird es dann auch nur schlimmer.

da du sie nur noch heute und morgen einnehmen musst würde ICH es machen aber da du sowieso einen termin beim doc hast,frag doch einfach nach und schildere ihm dein problem.

du kannst mal versuchen mit kamille zu gurgeln oder ein anderes pflanzliches präperat (apotheke) versuchen.bei entzündungen im mundraum hat mir kamillosan ganz gut geholfe.

ps.granatapfel soll auch gegen apthen wirken.

alles gute

lg

danke für den stern ;)

0

Geh bitte so schnell es geht zu einem Arzt es könnte eine allergische Reaktion sein ich hatte auch nach der Einnahme eine Woche später juckende Pickelchen ich bin zum Glück noch rechtzeitig zum Arzt gegengen es war eine Allergische Reaktion. Nun zum Sodbrennen : Antibiotika sind meist nicht gerade Magenfreundlich und deshalb das Sodbrennen es kann aber auch sein das du eine Reflux Erkrankung hast und wenn dann noch Antibiotika dazu kommen gibt das Sodbrennen auch das unbedingt mit dem Arzt absprechen warte nicht zu lange da es bei Allergischen Reaktionen zu Atemnot und Atemstillstand im schlimmsten Fall kommen kann.

Was möchtest Du wissen?