Hilfe!!! Nach essen schlecht!

3 Antworten

Hallo Pinohr99! Ich kenn das Gefühl gut & ich glaub dass das deshalb ist weil du eine Zeit lang weniger gegessen hast. Jetzt ist dein Magen etwas geschrumpft und muss sich bei größeren Mengen ordentlich ausdehnen - deshalb die Kugel. Wenn du auf Dauer größere Mengen ist, gewöhnt er sich aber bald wieder dran und tut dann auch nicht mehr so weh. Wenns aber mit der Zeit nicht weggeht würd ich aber mal zum Arzt schauen. Lg!!

Hey! Wie bereits erwähnt, liegt das einfach daran, dass dein Magen nun nicht mehr so viel verträgt bzw. vorher kleinere Mengen zu sich genommen hat. Ich würd dir raten, ein gesundes Gleichgewicht zu finden, dann gehen die Beschwerden sicherlich auch weg. Falls es aber nicht besser werden sollte, würde ich auch lieber zum Arzt gehen.

Hallo, hör doch einfach auf, wenn Du satt bist. Das hört sich schon nach einer Esstörung an. Ein gesunder, normaler Mensch isst nicht anderen zuliebe, es sei denn, er hat wirklich ein gestörtes Verhältnis zu Nahrungsaufnahme.

Oft ist es auch so dass ich nach einem Brot satt wäre und dann immer mehr esse obwohl mir schon schlecht wird! ich kann dann nie aufhören zu essen!

Lies Dir mal die Empfehlung von @pferdezahn durch, wer weiß, was Du so alles durcheinander isst; wie groß bist Du und was wiegst Du? Wie alt bist Du? Bist Du männlich oder weiblich? lg Gerda

Was möchtest Du wissen?