hilfe mein partner ist ein messi :(

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du solltest erstmal dein Leben auf die Reihe bringen, bevor du anderen helfen kannst. Schaffe dir ein vernünftiges Umfeld, eine Wohnung allein oder gehe zu deinen Pflegeeltern zurück. Mache eine Ausbildung und trenne dich von allen und jeden, die dich bedrängen und einengen. Du allein entscheidest, was für dich wichtig ist. Natürlich musst du wissen was für dich wichtig ist und du musst dir Ziele setzen für dein Leben. Deine Beziehungen enden immer im Chaos, weil du dich an die anderen anhängst und versuchst ihnen alles rechtzumachen. Das wird dir aber nie gelingen. Man kann es sich nur selbst rechtmachen, die anderen müssen selbst ihren Weg finden. Lerne nein zu sagen und bleibe konsequent, lass dich weder schlagen noch ausnutzen. Gehe ganz einfach deinen Weg. Das Leben wird schön für dich werden, wenn du deine Ziele umsetzt und dein Leben gestaltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninchen93
14.08.2014, 01:02

Ich dachte er wäre anderes deshalb wollte ich mit ihm mein Glück versuchen. Bei ihm war geld nie wichtig er zahlte ein halbes jahr die mitte alleine, das Problem ich sprecheihn auf seine schulden an und wie er das zahlt da sagt er nur das wird schon das mache ich.

Vielleicht ist es ein helfersmdrom, weil ich denke jeder hat eibe zweite chance verdint und ich hoffe er nutzt diese auch. Ich frage mich was er von zu hause mit nahm an dem was er kann. Seiner Aussage nach hat ihm seine Mutter ja nichts begebracht. Ich weis es nicht genau, seine nam macht einen normalen Eindruck, deshalb weis ich wieder nicht wem ich glauben soll.

Ich will sogern wieder arbeiten, aber nein arzt schreibt mich immer weiter krank und will erst das ich alles klare. Ein dach übe den kopf (vielleicht sollte ich es mit andy noch mal versuchen, was denkt ihr darüber? ). Wir haben ja jetzt die neue wohnung die er grade einrichtet. Ich war noch nicht dort um es mir anzusehen. Aber ich hoffe dort hält er wenigstens ordnung. Ach ich weis nicht was ich mit ihm tun soll. Ich will doch nur mit dem mann wo ich liebe alt werden und glücklich zusammen leben. Seine ganzen kumpels raten mir auch ich soll mir lieber was alleine suchen. Aber die wohnung ist der hammer und wir zahlen über das gemeinsamekonto beide miete.

0

Weitere Erklärung. Ich ging wieder zu ben...gegen den rat neiner Familie und meiner Freunde (Ich sagte ihnen nichts und fuhr einfach nach der arbeit zu ihm) Ich versprach wieder den Kontakt und heimliche Verabredungen zu lassen..ich fing wieder mit den drogen an und schlief mit ihm, ich konnte es nicht lassen ihn zu spüren so wie er mich berührte..meine familie suchte mich aber ich blieb bei ihm. Ein halbes jahr später schlug er mich immer mehr und ich wollte einfach nur gehen, deshalb rief ich meine mutter diese fuhr mich nach riedstadt in die geschlossene. Dort erfuhr ich dann zum zweiten mal das ich schwanger sei, ich konnte es keinem sagen und ben.. wollte ich vergessen. Ich liess es wieder abtreiben und blieb in riedstadt drei wochen. Als ich dort hin kam begleitet mich andy weil ich ihn dabei haben wollte. Er war immer für mich da wenn ich mit ben...streit hatte, kassierte für mich ein blaues Auge von ben.. In der klinik passierte es beim Abschied gab ich ihm einen kuss und wir schrieben immer mehr. Aus der klinik bin ich selbst raus da ich sonst meine fasnacht nicht mit bekommen hätte, was mir wichtig war und andy zu helfen der von ben..nieder gemacht wird (das problem ist das ben... auf das gesetzt nichts gibt, keinen lappen hat ect..) und betroht wird da ben..es raus bekam das ich mit ihm zusammen kam. Nach der riedstadt klinik sollte ich deshalb erst mal zu meiner mutter, zu andy sollte ich erst mal noch nicht. Meine mutter wollte wohngeld von uns beiden und schmiss uns drei mal raus.... ein großer fehler, war das ich dann doch mit zu andy ging... was ich dann erst bemerkte Als es zu spät war...Er sagte vorher schon er müsste erst aufräumen und blieb deshalb öfter zuhause wie zu mir zu kommen. Bei ihm angekommen wollte er gleich mit mir weg und ging mit mir bollen und tanzen, der abend war so schön das ich alles vergass vor freunde. Wir schliefen bei einem Arbeitskollegen der mich anbagerte und mit mir schlafen wollte, als entschuldigung weil er drei stunden vor der Tür warten musste. dies sagte ich andy wie er wach wurde (halbnuchtern war) und wir gingen Zu ihm, vor der Türe sagte er noch schau dich nicht so um ich habe es noch nicht komplett geschafff aufzuschraumen. Ich sagte nichts und half ihm tage lang, fast jeden tag beim aufräumen. Auch noch nachdem ich mit begam das er sich noch nicht von seiner ex trennte. Er traf sich mit ihr nach dem ich zwei wochen bei ihm lebte. Wir wollten zusammen zum bhf laufen da wir uns beide mit unseren exen traffen zum sachen austauschen. Er sagte dann kurz vorher schon ich solle alleine hin laufen er warte an der bank da auf sie. kein kuss nichts, er blieb einfach stehen. Ich musste es machen, ich musste ben.. wieder sehen und noch dazu dachte ich^ zeige ich andy damit wie weh das tut. Das er die sachen seiner ex nicht bringen kann und das er mich verleugnet wenn es wirklich vorbei ist.

Dem besseren wurde ich dann aufgeklärt als ich mit meinem auto die sachen zu seiner ex brachte einen ganzen monat später. Er meinte sie konnte sie nicht holen, ihr seinen ihre sachen aber egal, so war es nicht.
Er konnte sie mir nicht vorstellen weil sie bis ende März noch zusammen waren. Er führte einen monat einen doppelte bez. Ich verzeite ihm und beischte ihm das ich hin und da noch mal mit ben.. schlief. Wir verzeiten uns beide obwohl er abstritt das er was machte, seine ex wurde lügen und wäre ja auch ein jaki, so jemand könnte man nicht glauben. Nach vermehrten fragen sagte er dann das er auf liebe wegen dem geld wo er von ihr noch bekommt auf verliebt macht. Ich fühlte mich verarscht und liess ihn das spüren in dem ich nichts mehr in der wohnung machte Und ihn alleine aaufräumen liess. Was er nicht hinbekam weil er noch nie was im haushalt machte. (Ich weis nicht wie man dies einem mann bei bringen, bitte um tipps). Ben.. half ich auch im haushalt aber er nahm es an und machte von sich aus sauber. Er sagte immer schimmel staub wären nicht gut für einen asmatiker so wie mich....er bekam es nur nicht mit seinen schulden hin, seiner Gewalt, seinem kosum und lebte auf mein geld (arbeitslos) . Ich ging dann vor zwei wochen für acht wochen in edie langener klinik wegen borderline (personlichkeitsstorung), depprissionen und dem entzug. Ich schaffte es danach clin zu bleiben. Weil er in der zeit die wohnung aufräumte und jeden tag bei mir in der klinik war, meine Familie hebt in in den Himmel und will umbedingt das es hält zwischen ihm und mir. Aber ich kann es nicht...ich bin aus der klinik drausen und mache jeden tag seine wohnung,überall schlimmel, sein schriftkram liegt in der ganzen Wohnung verteilt und er hat schulden ohne ende. Wegen seinen schulden nahm er jetzt einen disbo auf um es bis 2016abzuzahlen in ratten. Er geht zwar von 7-18:00arbeiten aber den rest bekommt er nicht hin und ich habe die kraft nicht und bin wieder abgerutscht zu meinem ex das will ich aber nicht bitte um tipps.Was ich machen kann ich liebe ihn aber ich kann nicht alles machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elliellen
13.08.2014, 21:57

...noch ein paar Zeilen mehr und es wäre glatt ein Bestseller- Buch geworden... (-;

11
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 23:33

Danke für das Kompliment, aber hilfreich ist das leider nicht.

1

Dein ganzes Leben ist ein einziges Chaos, und Du möchtest Deinem Partner das Aufräumen beibringen? Vergiss es.

Was Du brauchst, ist kein Rat, sondern ein Mensch, der nicht nur stabil genug ist, sein Leben zu meistern, sondern Dich zusätzlich an die Hand nimmt und Dein Leben sanft in die richtigen Bahnen lenkt. Aber Du hast nicht wirklich gelernt, zu vertrauen, stimmt's?

Wenn Deine Seele eine Wohnung wäre, würde man Dich gleichfalls "Messie" nennen... welch ein Chaos an Gefühlen!

Mit sicherem "Griff" erwischt Du jedes Mal die Loser, die selbst zu viele Probleme haben, um Dir Halt und Stütze zu sein. Am besten wäre, Du jagst alle Deine Ex und Ex-Ex zum Teufel und kümmerst Dich erstmals im Leben nur um Dich und um das, was für Dich gut ist. Scheu Dich nicht, Dir dazu - auch professionelle - Hilfe zu suchen.

Dass Du Dich immer wieder hochrappelst, zeigt, dass Du stärker bist als Du denkst. Du solltest nur Deine Kräfte für Dich bündeln und Dich nicht mit Menschen, die die zusätzlich belasten, verzetteln!

Holla - jetzt ist ja doch noch ein Rat draus geworden. Alles Gute für Dich! :o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 22:45

Danke das du mich als stark siehst. Aber da bin ich nicht mehr :( Ich war in zwei kliniken, in beiden war ich acht monate und es hat mir nichts geholfen. Weil ich angst hatte alleine zu sein. Wenn mein andy mein jetziger partner arbeiten war fühlte ich mich alleine in der schimmel wohnung.

Ja ich brauche hilfe und ich sehe dieses auch an. Ich bin seit ich 15jahre alt war in terapeitischer rede terapie. Die mir sehr half vis zum aAuszug bei meiner pflegefamilie und bis ich den kontakt zu meinem bruder der mich vergewaltigt hatte über jahre und zu meiner mutter wieder aufbaute und das terpeutische ok.

Jerzt wohne ich zeit einem halben jahr bei andy mit ihm werde ich auch in die neue wohnung ziehen, die gefliest, tabeziert und mit den neuen Möbel schon steht. Noch datz habe ich eunen betreuer von der psd der mich unterstützt und mit uns mir und andy hoffentlich auch noch mal redet. Ich hoffe wirklich nicht das ich nur seine putze und sein bett tupfel bin. Aber dazu tut er in letzter zeit wieder was. Zeit dem letzten montag zu seiner ex bin. Allerdings bin ich dort nur am kiffen und tue nichts außer überlegen was ich tun soll. Mein Betreuer weis über die ganze Situation bescheit und bat einen platz ab Freitag im betreuten wg wohnen.

0

Nun ich fürchte Liebe oder was man dafür hält kann man nicht erklären. Man kann da auch keinen direkten Rat geben. Denn es funktioniert ja nicht das sie sagt OK ich muss mir jetzt eine Wohnung suchen und meine Lehre fertig machen damit ich mit meinem Leben klar komme. Es gibt Menschen die haben eine Art Helfersyndrom und sie merken gar nicht mehr wenn sie längst alle Grenzen überschritten haben.

Das heißt da zieht Einer den Anderen in voller Fahrt in den Abgrund.

Was tut man als Mann - wenn man einer Frau (Arbeitskollegin Alkoholabhängig) im Auftrag hilft (Kind aus der Kita holen) und sie danach versucht einem sehr sehr nahe zu kommen mit den "Waffen der Frau"... dann muss man möglichst bald Tschüss sagen Wenn man das Gefühl hat man rutscht da in irgend etwas hinein.

Ich fürchte das große Stoppzeichen wo es noch möglich war Tschüss zu sagen und etwas auf die Reihe zu bekommen hat sie längst übersehen. Hat sie nun eine Berufsausbildung oder ist sonst irgend etwas geklärt. Besteht die Möglichkeit noch eine Familie zu gründen? Nach zwei Abtreibungen? Das sind zu viele Fragezeichen.

Es gibt in verschiedenen Städten auch solche Möglichkeiten und auch Wohngruppen für jg. Frauen (Dein Alter?) Allerdings braucht es da heftige Überzeugungskraft damit sie wieder klar kommt mit ihrem Leben. Denn es haben ein paar Klinikbesuche gelangt, so das sie schon wieder in ein Loch rutscht wo sie ohne fremde Hilfe kaum raus kommt!

Beispiel - http://www.vorwerker-diakonie.de/erwachsene/menschen-in-sozialen-notlagen/beratung/junge-erwachsene/

Sie braucht da professionelle Hilfe nach Persönlichkeitsstörungen), Depressionen, Entzug , Escord udgl.. da fehlte eigentlich nur noch HIV.

Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninchen93
14.08.2014, 00:51

Nein ich habe kein Hiv und ich kann noch kinder bekommen, aber ich möchte gar keines mehr. Ich bin noch nivht mal fähig eine bez. Zu führen wie soll ich dann mit einem Kind klar kommen :( Ich hätte sogern die anderen zwei bekommen, aber meine familie wollte es nicht. Da sie von ben...waren. der laut neiner Familie bie ein vater geben wird.

Ja vielleicht habt ihr recht und ich sollte nir was alleine aufbauen. Aber ich wollte mit andy zusammen ziehen der mir half mich unterstütze clin zu werden und sein alkoholkonsum, seine schulden abzahlt, angeblich aufräumt ( ich weis es nicht. Den mit der ersten nacht bei der Freundin nahm er mir alle Schlüssel ap und tauschte das Haustür schloss aus), will sich jetzt angeblich hilfe holen und auf das haupttteffen am sonntag bin ich mal gespannt da wollen seine Freude mit ihm reden.

Mit dem betreuer werde ich das berufliche hoffentlich bald klären, da ich eine richtige ausbildung machen will. Ich will nicht nur eine aph sein

Ich weis das es noch mehr betreute wgs gibt. Aber wenn will ich wieder nach Darmstadt.

Ich bin 21jahre alt

0

Meine liebes ninchen,

nehme es doch als gutgemeinten Rat an,für dich selber, für dein Leben und deine Zukunft: Sich an Freunde/Partner zu klammern,die dir nicht den nötigen Rückhalt geben (können) ist absolut der verkehrte Weg.........die Probleme/Sorgen und Nöte werden dich immer wieder einholen.Du mußt versuchen jetzt erst einmal an dich zu denken,nicht an Andy Ben usw .....sie sind für sich selber verantwortlich und wenn sie der Meinung sind,das sie keine Hilfe benötigen,dann kannst du es nicht erzwingen,so gerne du es auch wolltest.Das ist nun mal so.......Für dich ist jetzt erst einmal wichtig,das dein Leben in geordnete Bahnen gelenkt wird und du dir damit ein Standbein aufbaust,wo du zurecht später stolz darauf sein kannst,das du es geschafft hast......eine Ausbildung,die dir im Idealfall auch noch Spass macht.Je nach finanziellen Möglichkeiten eine eigene Wohnung (ohne Andy.....)..... Schritt für Schritt. Du wirst es ganz gewiß schaffen,da bin ich mir sicher,aber das können nicht andere für dich tun und du mußt es auch wollen......Worte die nicht böse gemeint sind und einfach mal zu nachdenken anregen sollten.......in diesem Sinne ganz viel Kraft und Mut verbunden mit lieben Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo ninchen93!

Das ist aber schon sehr kompliziert was du da so schreibst. Wer sind die alle? ben... ex ex domi usw? Hab das 2x gelesen, blicke trotzdem nicht ganz durch ;-))

Mein Rat für dich: Du solltest dich von allen Leuten die da in deiner Geschichte vorkommen fernhalten. Und damit meine ich wirklich fernhalten, den Kontakt komplett abbrechen. Nicht hier einmal ein Telefonat und da einmal einen SMS, nichts. Zumindest von allen Freunden, Exfreunden und deren Freundinnen und Exfreundinnen. Da ist ja das "Nichtaufräumen" wohl noch das kleinste Problem wenn Alkohol, Drogen, Gewalt und Schulden an der Tagesordnung sind.

Kümmere dich um deine Ausbildung, schau das das Verhältnis zu deiner Familie/Pflegefamilie in Ordnung kommt.

Glaub mir wenn du da nicht herauskommst wirst du mit deinem Freund, Exfreund oder auch ex ex domi mit untergehen, du wirst keinen ändern können.

Alles Gute!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elliellen
13.08.2014, 21:54

"blicke trotzdem nicht durch...." ging mir ähnlich, aber wer denkt, das war schon alles in Textlänge, es geht noch mehr.... weiter unten((-;

8
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 22:53

Hey, vielleicht hast du recht damit das ich ex freunde, lieber ex freunde lassen sollte. Aber dann habe ich keinen mehr und alle wahrnen mich. Ok seune ex lisa räumt auch nicht auf zur zeit. Vielleicht hat er recht und es lag auch an beiden das die wohnung so schlimm wurde. Aber warum leert er dann nicht mal morgens die kaffee maschine und tut das alte pack raus.

Andy ist mein jetziger freund ben ist mein jetziger ex durch den ich an die drogen kam ind seine mam Domi ist mein aller erster freund mit ihm war ich vier jahre zusammen Lisa ist andys ex (meine Vorgängerin), bei ihr bin och zur zeit und nur am drogen nehmen und am zocken

1

In dieser Geschichti kommen zu vieli Hauptdarstelleri drinni vori. Worum geht es und was ist das Gesundheitsproblemi ? Falls wiri allerdings zu den Geburtstagi gratulieren sollen, benötigen wir noch die Adressi für unsere Kärtli.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ente63
13.08.2014, 18:29

;-))

5
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 22:57

Entschuldige ich wusste nicht wirklich wie ich den text kurzen sollte. Ja die Situation ist ziemlich kompliert.

Nein zum Geburtstag wollte ich euch nicht einladen, aber ihr konntet gerne kommen ;)

0

Ich weis es ist etwas kompliziert und es kommt bestimmt die frage auf warum so viel text, das Problem ist ich weis nicht wie ich es kurzen soll.

Andy wird schnell aggressiv und hat sich alles schon zu gelegt Pistole, eloktroschocker etc... Es wird sogar immer schlimmer mittlerweile haben wir eine neue wohnung waren diese am tapezieten etc... Ich räumte alles alleine ein, es überforderte mich und von ihm kam nur er war arbeiten. Wer kann mir sagen was er hat???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Winherby
14.08.2014, 12:37

Wer kann mir sagen was er hat???

Er leidet an dem Morbus Faulitis ! So lange, wie er die Dumme hat, die alles für ihn tut, wird die Krankheit nicht heilen!

4

Jetzt nochmal im Ernst:

Hab versucht etwas von den Texten zu lesen - das ist kaum mit vertretbarem Aufwand möglich. Wenn du uns hier nicht verscheißerst (Disbo in Ratten zahlen - Depprissionen usw.) , dann hast du offensichtlich einen Sack voll von Problemen, bei denen deine Andys und Bens und wie sie heißen mögen wohl ie geringsten sind.

Ich ging dann vor zwei wochen für acht wochen in edie langener klinik wegen borderline (personlichkeitsstorung), depprissionen und dem entzug. Ich schaffte es danach clin zu bleiben.

Ehrlich gesagt: Ich weiß nich,t wie ich das mit den Wochen da jetzt deuten soll - bist du jetzt in einer Klinik? Wenn nicht ,du aber die Möglichkeit hast - nimm den Aufenthalt in die engere Wahl der Lösungen..

Alleine bekommt ihr das wohl nicht in den Griff...Wss das jetzt mit den Waffen soll verstehe ich ohnehin nicht (will ich auch garnicht verstehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 23:29

Hey nein bin nicht mehr in der klinik bin seit zwei wochen wieder drausen und leider bin ich bei andy weg ich schaffte es morgens nicht mal aufzustehen in der wohnung so dreckig war es. Ich habe einen ordnungsfimmel und bei mir muss alles rund laufen. Aber ich bekomme es meistens nicht so hin dewegen hatte ich betreuung vom Jugendamt und jetzt von der psd. Sie helfen mir bei meinem schriftkram, bez . massig, etc.... Andy wurden sie ja auch helfen aber er will diese hilfe nicht annehmen.

Das Angebot auf nochmal eunen klinikaufenthalt hätte ich auch aber das will ich nicht den das würde wieder geld kosten. Ich war ja auch von sonntag auf Montag in der geschlossen für 24stunden.

0

Ich verstehe jetzt nicht ganz, was eigentlich Dein Problem ist.

Ich kann Dir nur sagen, daß Messies in der Regel fröhliche Menschen sind, die im Augenblick leben - das hat halt seine zwei Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll denn den ganze Roman lesen? Eine Gesundheitsfrage kann ich hier nicht finden, nur eine miserable Rechtschreibung. Für Partnerprobleme sind wir hier nicht zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 18:53

Entschuldige erst mal für diese schreckliche retschreibung. Das poblem oder die frage ist was würdet ihr in so einer Situation machen. Wenn ihr ihn lieben würdet und eure Familie auf seiner seite wäre.

1
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 19:35

Entschuldige erst mal für diese schreckliche retschreibung. Das poblem oder die frage ist was würdet ihr in so einer Situation machen. Wenn ihr ihn lieben würdet und eure Familie auf seiner seite wäre.

1

ich hab's jetzt nicht ganz gelesen... aber ich denke , du must aufräumen oder ausziehen....;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandro1983
13.08.2014, 18:42

xDDD

2
Kommentar von ninchen93
13.08.2014, 18:43

Das Problem ist Räume ich auf lernt er es ja nicht. Ich habe mittlerweile ein gutes Verhältnis zu seiner ex und sie erzählte mir auch bei ihr in der bez. War sie seine putze und musdte alles alleine machen. Ich habe angst das es bei mir genauso ist

0

Was möchtest Du wissen?