Hilfe kann ich belara pille einfach durchnehmen?

2 Antworten

So stehts in der Packungsbeilage:

Nehmen Sie an 21 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine Filmtablette täglich. Darauf folgt eine Einnahmepause von 7 Tagen. Normalerweise stellt sich zwei bis vier Tage nach der letzten Einnahme eine menstruationsähnliche Entzugsblutung ein. Nach der 7-tägigen Pause setzen Sie die Einnahme aus der nächsten Zykluspackung Belara fort, und zwar unabhängig davon, ob die Blutung schon beendet ist oder noch andauert.

Ich hab am 16 zyklustag angefangen weil ich meine periode unbedingt unterbinden wollte weil ich während meiner periode immer in ein ziemliches Loch Falle ich nehme auf Antidepressiver aber während meiner periode bin ich immer ziemlich Down. Ansonsten habe ich sie ja eigentlich immer rechtzeitig genommen. Und die Belara ist ja für Langzeitzyklus geeignet... Denkt ihr ich kann sie durchnehmen für 2 Blister?

Pille durchgenommen und jetzt Schmierblutungen?

Hallo ich bin Shirin und bin 21 Jahre , nehme die Pille velafee jetzt seit 4 jahren und hatte auch noch nie Probleme damit. Jetzt am Sonntag wäre ich mit der regulären Einnahme fertig gewesen und wäre in die Pillenpause gegangen, jedoch wollte ich sie diesmal durchnehmen da wir am Freitag in den Urlaub fahren, habe dann am Montag auch einen neuen blister angefangen jedoch seit gestern früh etwas Blutungen ist über den Tag dann verschwunden.... Heute morgen wieder etwas und auch ein bisschen ziehen im Bauch ... Ist das normal ? Habe auch mit meiner Ärztin gesprochen und sie meinte das kann vorkommen ....bin trotzdem besorgt. Ich hatte jedoch am Sonntag auch etwas heftigeren GV mit meinem Freund kann das auch daran liegen ? Mache mir etwas sorgen.... Ich hoffe mir kann jemand helfen 😊 wäre sehr lieb. Mit freundlichen Grüßen Shirin

...zur Frage

Kann ich nach Einnahmefehler und 7 gefolgten Pilleneinnahmen in die Pillenpause gehen?

Hallo, ich habe letzte Woche Freitag meine Pille 15 Stunden zu spät eingenommen und es war der 15. Einnahmetag, also zu Beginn der 3. Woche. Ich habe die Einnahme nachgeholt und mich dafür entschieden die Pilleneinnahme fortzusetzen. In einigen Forenbeiträgen habe ich gelesen, dass nach 7 eingenommen Pillen wieder ein Schutz besteht. Ich habe bis jetzt die 6 weiteren Pillen des Blisters genommen und würde nun noch 1 Pille des neuen Bilsters einnehmen. Dann hätte ich demnach 7 Pillen nach der vergessenen Einnahme genommen und hätte wieder vollen Schutz. Meine Frage ist nun: Könnte ich nach Einnahme der 7. Pille in die Pillenpause gehen und wäre während dieser und auch die Woche danach geschützt?

Ich weiß, dass es besser wäre auf die Pause zu verzichten und den neuen Blister komplett zu nehmen, jedoch würde ich gerne darauf verzichten, da ich schlechte Erfahrungen mit den Zwischenblutungen gemacht habe.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Wieso habe ich eine Regelblutung seit 2 Wochen trotz Pilleneinahme?

Hallo com. Ich hätte eine Frage.

Zum Thema Pille. Ich nehme die Pille Bella hexal jetzt seit 2-Einhalb Monaten. Meine Frauenärztin hat mir geraten ich solle die Pille 3 Monate durchnehmen. Das ging auch den ersten Monat gut.

Am Ende des zweiten Monats bekam ich allerdings starke Unterleib schmerzen, darauf folgten zwischenblutungen. Aber ich hatte gelesen das dass normal sein soll. Also hab ich mit dem dritten Blister angefangen. Allerdings hörten die Blutungen nicht auf und meine Periode setzte einfach ein.

Jetzt habe ich meine Periode seit über 9 Tagen gleichstark. Plus die 5 Tage Zwischenblutungen davor. Und sie scheinen nicht aufzuhören. Hab jetzt vor 3 Tagen mitten im Blister eine Pause eingelegt und hoffe das es sich wieder normalisiert.

Die FA meines Vertrauens ist leider immoment im Urlaub. Und ich war es davor auch, so war es schwierig Kontakt aufzunehmen.

Habe ich richtig gehandelt mit der Pause? Oder hätte ich es weiter nehmen sollen? Sollte ich mir sorgen machen oder kann das Vorkommen? Kann ich noch eine Woche warten bis die FA wieder da ist oder sollte ich zur Vertretung gehen?

Sorry für Die lange Nachricht, aber ich bin etwas verunsichert.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?