Hilfe ich habe eine Pille zuviel genommen!

1 Antwort

Wenn ihr wirklich gut aufgepasst habt mit den Kondomen, solltest du nicht schwanger sein. Aber ich verstehe gerade nicht ganz, wieso du eine Pille zu viel genommen haben willst. Wenn du einfach die eine von der anderen Seite des Streifens genommen hast, hast du dann nicht einfach normal die Pille weitergenommen, was heißt, dass du die gleiche Anzahl wie jeden Monat genommen hast?

Ja ich wahr in einem Lager und hatte stress und musste schnell die Pille nehmen und hatte dan auf der Falschen Seite genommen am nächsten Tag glaubte ich ich hätte si vergessen am vorherigen Tag weil ja di richtige Pille noch da wahr also nahm ich dan zwei un hatte dan 1 Pille zu wenig am Schluss verstehst du..?

0

Pillenpause troz vergessener Pille in der 3. Einnahme Woche?

Also ich habe zum ersten mal angefangen eine Pille zu nehmen, was auch ganz gut geklappt hab bis ich am ersten Tag der dritten Woche eine Pille vergessen hab. Ich hab die Packung bis heute zuende genommen und weiß jetzt nicht ob es gut ist wenn ich die einwöchige Pause jetzt mache. Wie lange dauert es mit der Pause bis ich wieder geschützt bin? Es gäbe noch die möglichkeit die Pille ohne Pause weiterzunehmen was ich aber beim ersten mal der einnahme von der Pille lieber erstmal vermeiden möchte, da ich das sowieso nächsten Monat machen will weil ich in den Urlaub fahre. Außerdem hatte ich 3 Tage vor dem vergessen meiner Pille ungeschützen Verkehr. Besteht die möglichkeit das ich jetzt Schwanger bin? Bitte um schnelle antworten und bitte keine blöden Kommentare.

...zur Frage

Eine Frage zur Pille :)

Ich nehme seit 15 Tagen die Pille. Ich habe sie jedoch am ersten Tag meiner Periode vergessen zu nehmen, und habe dann am 2. Tag erst angefangen. Lauf Packungsbeilage soll man die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn die 12-Stunden-Grenze überschritten wurde. Dies habe ich auch getan. Habe also am 2. Periodentag 2 Pillen genommen. Aber die eine "zählt" dann ja sozusagen gar nicht, ich habe also bis zur Pillenpause die Pille nur 20 Tage genommen.

Bin ich also auf jeden Fall auch jetzt schon geschützt, wenn ich die Pille bei der allerersten Einnahme nur 20 Tage nehme und dann 7 Tage Pause mache ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin mir gerade echt unsicher, wie das bei der ersten Einnahme ist, ob ich dann auf jeden Fall geschützt bin, auch in der Pause...

...zur Frage

Antibiotikum, Pille - schwanger?

Hallo! Ich nehme seit vielen jahren die pille "cyproderm". Musste im november (ab 5. Tag der pillenpause) das antibiotikum "amoxicillin" aufgrund einer kieferhöhlenentzündung nehmen. Das ganze ging eine woche lang, sprich bis zum 4. Tag der pilleneinnahme. Habe in dieser zeit die pille stets 5 std vor der einnahme des antibiotikums genommen, damit diese sicher vom körper aufgenommen werden konnte. Das antibiotikum habe ich gut vertragen, sprich ich hatte weder durchfall noch erbrechen. Nun hatte ich jedoch während des antibiotikums gv mit meinem freund - allerdings mit coitus interruptus und sofortigem ausspülen mit wasser danach. Normalen gv ohne unterbrechen hatten wir erst 10 tage nach beendigung der antibiotikums-einnahme wieder (wenn pille wieder vollständig wirkt). Nun habe ich dennoch angst, schwanger zu sein. Könnte dies der fall sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?