Hilfe Hörsturz?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Hörsturz kann die Reaktion auf Stress sein, hier ist ein Film zum Thema, der den Ablauf des Hörsturzes schildert. Es wird auch auf den Einfluss von Kiefer- und Nackenmuskulatur eingegangen. Ich wünsche dir eine gute Besserung!

http://www.youtube.com/watch?v=uH8HbJbwFAE

Hörsturz links - werde ich links irgendwann wieder normal hören können?

Letzte Woche hatte ich plötzlich links einen Hörsturz. Ich habe immerhin das gute Gefühl, dass ich jetzt schon wieder etwas besser höre als letzte Woche. Werde ich irgendwann wieder genauso gut hören könne wie auf meinem rechten Ohr oder bleibt immer ein "Rest" zurück?

...zur Frage

Ich hatte einen Hörsturz - hilfe bitte?

Hallo, ich hatte heute mittag einen hörsturz, hatte ich schon 3 x seit letztem jahr, war immer danach bei HNO aber brauchte keine medi oder therapie, er meinte nur wenns wieder soweit ist gleich kommen. Ok jetzt war es heut passiert (sonntag) dumpes gefühl im linken ohr, hörverlust jetzt ist seit einer stunde so ein pfeiffton im linken ohr durchgehend hatte ich vorher nie. Bekomme schnell panik, fange an zu zittern hab durchfall bekommen und ein klos im hals Gehe morgen zum HNO. Was kann ich bis dahin tun? kann das bleiben?
Wieoft ist "normal" das man so was bekommt?

...zur Frage

Täglicher "Hörsturz"?

Hallo,

meine Frau leidet seit mehreren Jahren unter Tinnitus. Sie hatte nur einen Ton in den Ohren und trägt seid ungefähr 2 Jahren ein Hörgerät. Jedoch ist es so, dass sie seid 3-4 Tagen immer am Abend ca. 18:00-19:00Uhr Beschwerden an einem Ohr hat. Sie meint, dass es wie eine Mauer im Ohr ist, welche das Hören deutlich verschlechtert. Also wie ein "Hörsturz" wenn man das so nennen kann. Ich finde es wirklich sehr merkwürdig, dass es immer am Abend passiert.

PS: Zum Arzt werden wir gehen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?