Hilfe!! Herpes?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sunny8080, das habe ich auch schon mal durchgemacht. Das einizige, war hier wirklich hilft, sind Aciclovir 800 Tabletten. Du musst Dir dringend einen Arzt suchen, der Dir diesees Virostatikum verschreibt. Ich hatte das meiner Erinnerung nach in dieser hohen Dosis über 10 Tage einnehmen müssen, dann hatte ich endlich meine Ruhe. Aber es ist, wie angedeutet, verschreibungspflichtig!! Das muss Dir nicht peinlich sein, das ist ja keine Frage der Hygiene. Wenn man Lippenherperpes hat oder Gürtelrose (sind alles die gleichen Erreger) schämt man sich ja auch nicht. Geh gleich morgen früh zu einem anderen Arzt, denn dieser kam ja wohl nicht auf die Idee,Dir dieses Medikament zu verschreiben. Ich wünsche Dir alles Gute, denn ich weiß, wie unglaublich schmerzhaft das ist. lg Gerda P.S. Unbehandelte Herpesinfektion im Genitalbereich können bleibende Nervenschäden verursachen. Egal, was Du morgen vorhast, gehe zum Arzt. Auch der HA oder Dein Dermatologe kann Dir das verordnen. Je nachdem, bei welchem Arzt Du als erstes vordringen kannst.

Sunny8080 15.12.2013, 18:18

Ist es denn normal das es so doll weh tut? Ich fühle mich als hätte ich eine Grippe fühle mich insgesamt total schlapp seitdem diese Infektion da war

0
gerdavh 16.12.2013, 05:34
@Sunny8080

Ja, das ist normal. Es handelt sich um eine schwere Virusinfektion. Gerade im Genitalbereich bringen Salben überhaupt nichts. Zum einen bist Du ja inzwischen völlig wund (und dann brennt das wie die Hölle) und wie bitte schön soll denn in diesem Bereich die Salbe auf der Haut in Ruhe einwirken können. Das meiste wird im Slip hängen. Meine Gynäkologin hatte bei mir damals schon überlegt, mich ins Krankenhaus einliefern zu lassen, damit ich Aciclovir per Infusionen erhalte. Du solltest Dir dringend einen anderen Arzt suchen, der Dir dieses Medikament verordnet!! Ich wünsche Dir alles Gute. Gerda

0
Sunny8080 17.12.2013, 07:00
@gerdavh

Also ich war jetzt gestern bei meinem Frauenarzt und die Bläschen an der scheide sind eindeutig weniger geworden aber zwischen den po backen sind jetzt viele. Wir haben es erneut mit salbe und einige homeopathische Mittel versucht. Zusätzlich habe ich jetzt Schmerzmittel Tramadol bekommen welches aber sehr gut hilft. Das Kamille sitzbad habe ich auch nochmal ausprobiert aber das schmerzt wegen dem Wasser glaube ich. Mein Frauenarzt meinte das ich am besten Bettruhe halten muss und am Donnerstag würde er sich das nochmal anschauen wollen, denn so eieine fortgeschrittene Herpes Infektion hätte er schon lange nicht mehr gesehen.

0

Da solltest du dich nicht länger plagen und abwarten. Geh bitte am Montag direkt zum Gyn und lass dir etwas anderes aufschreiben. Bis dahin, versuche die Creme zu verwenden, die du hast und vor allem große Bewegungen zu vermeiden. Gute Besserung!

Du sollstes gleich Mo.zum Gyn!Dann kann sie stärkere Salben oder Tabletten verschreiben.Es ist ganz normal das sie erst was leichtes aufschreibt....jetzt nachdem das nicht geholfen hat gibts was stärkeres was auch hilft!PS:Habe beim Hautarzt gearbeitet-Das hat nichts mit Sauberkeit zu tun und ist nichts peinliches!

Sunny8080 15.12.2013, 18:21

Die starke Salbe hat mein gyn mir nicht verschrieben weil die mildeste salbe schon beim auftragen furchtbar weh getan hat. Mein gyn meinte das es im vaginal Bereich extrem wund ist (wie offene Fleischwunden).

0

Was möchtest Du wissen?