hilfe gegen nackenschmerzen und schulterschmerzen

3 Antworten

Hallo wintermartha, du kannst Medikamente nehmen und Übungen machen. Das hilft eine gewisse Zeit zu überbrücken. Nach meiner Überzeugung kommen die Schmerzen von Entzündungen in den Zahntaschen. Die Erkrankung nennt sich Parodontose. Anzeichen dafür sind zurückgehendes Zahnfleisch an einzelnen Stellen, lange Zahnhälse, schmerzempfindliche Zähne und Zahnhälse auf Temperaturwechsel kalt-heiß und auf Druck, gelegentlicher Mundgeruch, gelegentliche Entzündungen wie Lippen Herpes, Furunkel, Darmentzündungen, Gelenkentzündungen, hoher Blutdruck, häufig traurige Stimmungslage. Prüfe das mal bei dir. Wenn das schon teilweise zutrifft, kann man vereinfacht sagen, du hast Zahnschmerzen, die in Nacken und Schulter ausstrahlen und dort schmerzen. Die Behandlung nennt sich Parodontosebehandlung. Sie verlangt medizinische Nachsorge und gute Mundhygiene. Sie sollte von einem Zahnarzt durchführen werden, der damit Erfahrung hat. In schweren Fällen ist die Extraktion betroffener Zähne nötig. Dann gehen die Schmerzen allmählich wieder zurück.

Ich kann nur Rückengymnastik empfehlen, Kurse werden dazu mittlerweile in jedem normalen Fitnessstudio angeboten. Die Investition lohnt sich echt, habe seither viel weniger Rückenschmerzen. Manche Übungen kann man sich auch einfach merken und dann ohne Probleme zuhause z.B jeden morgen nach dem Aufstehehn machen oder wenn man in den Ferien ist. Ansonsten hilft natürlich ab und an auch eine professionelle Massage. Viel Erfolg!!

Hast Du es schon mal mit Wärme versucht, z.B. mit einer Wärmflasche? In der Apotheke kannst Du auch Wärmesalbe zur besseren Durchblutung bekommen. Den Halsbereich auf jeden Fall z.B. auch mit einem Schal warm halten. Wenn keine Besserung eintritt, kann es sich um eine Wirbelverschiebung handeln, die gut mit der Dorn-Methode behandelt werden kann. Wird meist von Heilpraktikern ausgeübt. Darüber hinaus kann der Arzt auch Massagen und KG für die HWS verschreiben. Gute Besserung! M.

schulterblatt schmerzen übungen?

Schulter schmerzen übungen oder?

Hallo leute , Ich habe mal wieder ein Problem. Ich war vor über 4 monaten beim Hausarzt wegen rücken schmerzen da wurde blut getestet und egk gemacht auch ok und urin auch bin dann zum orthopäden der hat mich eingerenkt aber keine Besserung, jetzt habe ich seit 8 tagen schulterschmerzen die bis in brustkorb ziehen und schwindel verursachen. Da ich hypochonder bin habe ich angst zum Arzt zu gehen ich denke mir wenn es das herz wäre hätte es mich schon umgehauen was für Übungen kann ich für meine Schulter machen und was,mir noch aufgefallen ist das ich sehr schnell gereizt bin oder genertvt bin

Bitte kein Antwort wie geh zum arzt fas hilft mir nicht weiter da ich rissen angst vorm.arzt habe

...zur Frage

Extreme Nackenschmerzen Hilfe

Hey, seit Freiag habe ich Nackenschmerzen die sehr sehr weh tun sobald ich den Kopf drehe aber auch wenn ich ihn ruhig halte. Es zieht in den Arm und in den Kopf. Sobald ich liege kann ich keine 10 Minuten in der selben Posotion bleiben weil es dann wieder total weh tut. Wärme hilft nicht und Schmerztabletten auch nicht und morgen muss ich wieder Arbeiten(Altenpflege). Ich weiß nicht mehr was ich machen soll

...zur Frage

Schulterschmerzen durch zu schweren Rucksack, was tun?

Wir waren am Wochenende wandern. Ich glaube ich habe zu viel Gepäck mitgenommen, denn heute schmerzen meine Schultern fies. Was kann ich tun, um wieder fit zu werden?

...zur Frage

Nach Sport sofort einseitige Kopfschmerzen?

Sobald ich anstrengende Tätigkeiten auf Arbeit ausführe habe ich starke Nackenschmerzen Verkrampfungen bis zum Schwindel Kopfschmerzen.

Heute habe ich Abend kurz mal 5 Minuten zu Hause am Rudergerät trainiert. Ich habe dabei schon gespürt das es wie Stiche in der rechten Kopfhälfte gab. Nun keine 15 Minuten später habe ich starke einseitige Kopfschmerzen STECHEN, keine Übelkeit usw. nur starkes Stechen. Was kann das sein und ich dachte um die Sache zu verbessern hilft Sport usw. und verschlimmert es nicht noch. und warum einseitig rechts wie bei Migräne?

...zur Frage

Können Nackenschmerzen auch vom Bluthochdruck kommen?

Schon eine ganze Weile habe ich immer wieder Nackenschmerzen. Der Arzt kann aber nichts feststellen. Irgendwo habe ich gehört, dass Nackenschmerzen auch von Bluthochdruck kommen können. Wie ist da der Zusammenhang?

...zur Frage

nach mrt an der schulter

ich ahbe seitt dem ich beim mrt wahr noch mehr schulterschmerzen und seit gestern beim schreiben ein kommiches gefühl in der hand und arm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?