Hilfe bei geplatzten Äderchen an den Oberschenkeln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal unter "Besenreiser" da findest Du einiges. Man kann sie veröden bzw. mit Laser behandeln lassen, falls sie wirklich stören.

Kann Übelkeit wirklich psychosomatisch sein?

Vor kurzem erst hatte ich eine Magenspiegelung und sie haben einen gesunden Magen gesehen. Ich hab schon mindestens 4 mal in ein paar Wochen einen Ultraschall am Bauch gemacht bekommen und der Arzt hat nichts entdeckt. Vor einigen Wochen hatte ich wahrscheinlich eine leichte Gastritis, die aber weg ist. Aber seitdem habe ich eine total schlimme Angst vor Krankheiten und glaube immer, dass ich irgendwo eine schlimme Krankheit hab. Und oft habe ich ein Gefühl, wie als würde ich nicht wissen, ob mir schlecht ist und ich habe Angst vor dem Essen. Aber Schmerzen hab ich überhaupt keine. Ich spür oft so ein Unwohlsein und weiß nicht, woher es kommt und überleg dann, ob es daran liegt, dass ich wirklich nur am Pc bin. Ich hab auch Alpträume wegen meiner Krankheitsangst . Der Arzt hat schon gesagt, er findet, dass es psychisch ist und hat mir einen Psychosomatiker aufgeschrieben, bei dem ich aber nur schwer einen Termin bekommen kann. Ich weiß nur noch, dass es mir bevor ich die Gastritis, die bei mich irgendwie total verändert hat, psychisch nicht soo gut ging. Und ich hab oft Panik, weil ich nicht weiß, ob mir wegen der Psyche übel ist oder ob es mir wegen der Übelkeit psychisch nicht gut geht. Kann sich meine Seele wirklich auf den Magen auswirken über längere Zeit hinweg? Sonst kann ich keine Gründe für die Übelkeit finden. Ich bin 18 Jahre alt.

...zur Frage

Stark sichtbare rote Äderchen an den Oberschenkeln?!

Hallo, ich habe schon seit einiger Zeit stark sichtbare rote Äderchen an meinem Oberschenkeln, die sich mit der Zeit weiter ausbreiten. Nun bin ich aber nicht übergewichtig bei 173cm und 55kg und betätige mich außerdem 2-mal wöchentlich sportlich. Könnten diese Adern womöglich Krampfadern sein und was kann ich gegen sie tun? Gruß grechr00

...zur Frage

geschwollenes, dickes Auge

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen ein dickes geschwollene slinkes Auge.Das Auge selber ist zwar klei,n tut aber nicht weh. Es tränt auch nicht. Nur rundum das Lid und auch darunter der Tränensack ist dick angeschwollen. Lässt sich leicht eindrücken, als wenn Wasser drin ist. Außerdem ist das ganze Auge heiß und rot. Rundum juckt es etwas. War schon beim Hausarzt der hat mir Cortisonsalbe aufgeschrieben und meinte es wäre vielleicht eine Allergie. Heute war ich beim Augenarzt. Der meinte auch es könnte eine Allergie sein und hat mit Fenistiltabletten aufgeschrieben. Die Cortisonsalbe und sämtliche anderen Cremen soll ich weglassen. Da ich auch unter einem Engwinkelglaukom leide beunruhigt mich das etwas. Ich soll nur kühlen. das mache ich aber schon ein paar Tage und es wird trotzdem immer noch schlimmer. Ob die Tabletten wirklich wirken oder ob ich noch etwas anderes versuchen sollte, Jetzt wo das Wochenende ansteht? Wie lange kann so eine Schwllung dauern ? Woher es überhaupt kommen kann, weiss ich nicht. Das letzte Wochenende war ich weg und es war superanstrengend. Kann es daran liegen? Außerdem habe ich zum abschminken ganz milde feuchte Reinigungstücher verwendet die etwas brannten am Auge. Kann mir jemand einen Rat geben oder hat ähnliches durchgemacht ?

...zur Frage

Unverträglichkeit? Bin verzweifelt ...

Hallo,

leide schon jahrelang an regelmäßigen Blähungen, was total peinlich ist. Kann das auch nicht unterdrücken, sonst bekomme ich Bauchschmerzen bzw. ist es mir einfach nicht möglich. Habe sie jeden Tag, fast von morgens bis abends und bin schon ziemlich verzweifelt. Kein Arzt, dem ich das gesagt habe, hat wirklich drauf reagiert oder mal Vermutungen angestellt, woher das kommen könnte.

Hätte zunächst auf Laktoseintoleranz getippt und habe deshalb über zwei Wochen auf jegliche Milchprodukte verzichtet, es hat sich allerdings überhaupt nichts geändert. Hat jemand eine Idee, was es sein könnte?

Danke für eure hilfreichen Antworten ...

Grüße p

...zur Frage

Sollte ich mit einem geplatzten Äderchen zum Arzt gehen?

Habe gestern bei einem Umzug geholfen und da ist wohl durch die Anstrengung ein Äderchen im Auge geplatzt. Muss man damit zu Arzt oder geht das auch so?

...zur Frage

Kleine blaue Flecken an beiden Oberschenkeln?! O.o

Hallo Leute!!

Mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass ich an meinen beiden Oberschenkeln mehrere kleine, dicht aneinander liegende blaue Flecken habe, bei beiden an genau der gleichen Stelle. Sie tun überhaupt nicht weh, wenn ich draufdrücke, und sie sind mittlerweile rötlich gefärbt, sind also wieder am Verschwinden.

Ich frage mich bloß, woher so etwas kommt? Ich kann mich nämlich nicht erinnern, mich irgendwie gestoßen zu haben. Und dass diese Flecken dann auch noch an beiden Beinen genau gleich aufgetreten sind, ist doch irgendwie merkwürdig, oder?

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.

Achja, falls jemand vorschlägt, ich solle mir Blut abnehmen und untersuchen lassen - das habe ich bereits vor ein paar Monaten bei einer Vorsorgeuntersuchung, und da kam absolut nichts Auffälliges dabei heraus.

Trotzdem wäre ich sehr dankbar für jede Antwort! GLG, Stella

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?