HILFE!!! Bauchschmerzen ohne Ende.....:(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hoffe du hast dir die Ratschläge zu Herzen genommen, grade nach einer Operation sollte man auf jedes Signal seines Körpers hören. Hoffentlich geht es dir mittlerweile schon wieder besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunalu2000
14.06.2013, 13:57

ja es geht mir wieder besser

ich war heute beim arzt und der hat gesagt dass das nicht mit meiner op zusammenhängt sondern das ich was mit dem magen habe oder so...

0

Das hört sich nicht gut an und Du solltest Deine Eltern bitten, mit Dir heut abend noch einen notdiensthabenden Arzt aufzusuchen oder Dich ins KH zu begleiten. Du könntest eine Infektion durch die Blinddarm-Op in den Bauch bekommen haben und das sollte dringend abgeklärt werden. So ist es vor einem halben Jahr meiner Großcousine ergangen, also warte nicht bis morgen früh ab! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunalu2000
13.06.2013, 21:32

danke :)

0

Also Trink n Glas warmes Wasser und versuche dass du dich ins Bett legst und entspannst Leg dir ne Wärmflasche auf den Bauch denn dass beruhigt esse keine Milchprodukte die können bei manchen Menschen die Krämpfe verstärken hervorrufen laktose intolleranz wenn das nix hilft stimmt was nich ich würde dir Raten Krankenhaus lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das schon seit heute Morgen so geht, hättest du spätestens mittags schon beim Arzt sein sollen. Das klingt ganz nach einer Infektion im Bauchraum, die durchaus von der Blinddarm-OP kommen kann.

Also heute Abend noch ab mit dir in die Notaufnahme eines Krankenhauses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lunalu2000
13.06.2013, 21:32

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?