Hilfe- terrorisierendes Jucken nach Besuch im Park

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnten Milben sein, deren Juckreiz ist tatsächlich ziemlich heftig. Was auch sehr juckt ist es, wenn man mit Eichenprozessionsspinnern in Kontakt gekommen ist. Sind in diesem Park Eichen? Hängen unter manchen Ästen so ballonartige Gespinste mit schwarzen Raupen drin? In diesem Fall würde ich dir empfehlen, eine Cetirizin Tablette einzunehmen. Die lindert neben dem Heuschnupfen auch allergischen Juckreiz, hervorgerufen durch Insektenstiche. Das geht und das hilft auch. Alles Gute für dich.

Hole dir aus der Apotheke Fenistilgel, das hilft im Allgemeinen bei solchem Juckreiz.

Fenistil und Kortison-Salbe helfen kein bisschen

1

Sind das Zeckenbisse?

Ich habe seit Donnerstag mehrere, kleine Pickelchen seitlich an beiden Knöcheln (warum auch immer genau an den gleichen Stellen, jeweils an der Innenseite). Die waren erst ziemlich klein und ich hielt sie für Mückenstiche. Seit Samstag jucken sie wie verrückt, sobald man mal nur kurz dran kommt und seit heute sind sie richtig rot (siehe Fotos). Sind das Zeckenbisse?

...zur Frage

Kleine juckende Stiche am Bein. Was ist das!?

Hi. Ich habe seit Tagen kleine juckende Stiche knapp über dem Fußgelenk. Sie sind kleiner als Mückenstiche, befinden sich nur am rechten Bein (nirgends sonst) und jucken extrems seit mehreren Tagen. Farblich sind sie nicht auffällig, werden nur rot wenn ich kratze. Stiche sind unwillkürlich auf der Haut, haben also keine bestimmte Anordnung (Bissstraßen oder der gleichen). Sie machen mich so Wahnsinnig das ich sie täglich aufkratze. Einige sind nach dem aufkratzen allerdings verheilt und jucken nicht mehr. Weiß nicht mehr weiter und die ganzen Internetbeiträge verunsichern mich ein bisschen.

...zur Frage

Kleine juckende Pickel an unterschiedlichen Körperstellen: Mückenstiche, Flöhe, Wanzen oder doch etwas anderes?

Hallo, Habe vor ca. 1 Woche einen kleinen Stich bzw einen kleinen roten juckenden Pickel bemerkt (Innenseite Oberschenkel). Jetzt habe ich einen auf dem linken Unterarm und einen auf dem rechten Unterarm sowie 3 juckende Stellen am Hals (alle mindestens 5-10cm auseinander) sowie seit heute morgen eine Stelle an der Schulter. Sie Jucken nur, wenn ich kratze. Der am Bein scheint abzuheilen. Sind es nur Mückenstiche? Oder sollte ich mir sorgen machen wegen Wanzen etc? Habe gelesen, dass Wanzen und Flöhe eher vermehrt an einer Stelle beißen, als so wie bei mir.. Habe auch schon mein Bett abgezogen und abgesucht, dort war nichts dergleichen zu finden. Haustiere habe ich hier nicht, meine Eltern jedoch einen Hund, dort war ich letztes Wochenende zu Besuch. Meine Eltern haben jedoch keine Bisse und der Hund ist flohfrei..

...zur Frage

Kann eine Insektenstick von Stich zu Stich schlimmer werden?

Hallo! Ich bin Insektenallergikerin 3. Stufe und wollte mich mal erkundigen (da jetzt bald wieder die Wespenzeit kommt und ich am Reiterhof oft aushelfe und es da nur so von den Biestern wimmelt) ob die Allergie von Stich zu Stich schlimmer werden kann? :)�?? Und kann man auch auf Bremsen allergisch sein? Bitte um Antworten und danke im Voraus 😆

...zur Frage

Ausschlag? Stiche/ Bisse?

Guten Tag, ich habe seit ein paar Tagen rote, stichartige Flecken auf meinen Beinen bemerkt. Es werden jetzt leider immer mehr und mehr. Teilweise sind auch weiße Kreise um die Punkte zu sehen, aber nicht immer. Hab schon auf Flöhe beziehungsweise Wanzen getippt, jedoch Jucken die Punkte kaum, noch gibt es Kot- oder Blutreste. Mein Bett hab ich trotzdem neu bezogen und abgesaugt, aber keine Besserung. Ich bitte dringenst um Hilfe, da ich in nicht mal einer Woche in den Urlaub fliege und wegen den Feiertagen kein Arzt geöffnet hat. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?