hilfe : häufiger harndrang !!?

2 Antworten

Du solltest dich von einem Urologen untersuchen lassen. Du bist 17, wenn du in das Alter kommst, in dem der Beckenboden zusätzlich nicht mehr so gut ist, sitzt du ja nur noch auf der Toilette. Das ist für dich nicht tragbar. Kümmere dich bitte um dich und mach einen Termin bei einem Urologen aus. Alles Gute wünsch ich dir.

Du könntest mit ein wenig Training versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen. Wenn du 17 bist gehst du womöglich noch zur Schule. Du könntest nachmittags mal so richtig Teeparty feiern und viel trinken. Natürlich musst du dann zur Toilette, aber dann übe mal es eine kurze Zeit zu halten. Nimm deine Beckenbodenmuskulatur und spanne sie an. Wenn das nicht geht, solltest du öfter mal Beckenbodengymnastik machen, dann ist die Sache vielleicht reine Übungssache. Wenn alles nichts hilft wirst du wohl den Gang zum Arzt antreten müssen. Gute Besserung.

Harndrang durch Sojamilch? Warum ist das so?

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich wenn ich Sojamilch trinke häufiger auf die Toilette muss. Allerdings ist mir neu dass Soja harntreibend wirkt. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Häufiger Harndrang, aber wenig Urin?

Guten Tag, mich beschäftigt seit eineigen Tagen das Problem, dass ich plözlich immer sehr starken Harndrang habe und sehr häufig zur Toilette muss! Es kommen aber iimmer nur sehr kleine Mengen an Urin... ich dachte natürlich zuerst an eine Blasenentzündung. Ich habe jedoch keinerlei Schmerzen oder Symptome, die auf eine Blasenentzündung hinweisen würden, denn das hatte ich schon recht häufig! Hatte von euch auch schin mal jemand so was und kann mir sagen, was das sein könnte?

...zur Frage

Prostatabeschwerden?

Hallo ich habe seit einigen Jahren vermehrter Harndrang, auch tagsüber. Es fing eher schleichend an. Inzwischen erwache ich meistens nach ca. 4 Stunden, wenn ich wenig trinke am Abend geht's auch länger. Ich bin Mitte 50 und sonst gesund, also keine Herzinsuffizienz und so. Jetzt zum Problem: ich möchte meinen Fettanteil um den Bauch reduzieren und habe auch schon öfters entsprechende Uebungen gemacht. Leider musste ich dann feststellen, dass das mit dem Harndrang schlimmer wurde, in der Nacht bis alle 30 Minuten. Es war echt unerträglich. Nachdem ich mit den Uebungen, die die Bauchmuskulatur anspannten, aufhörte, gingen diese Beschwerden innerhalb von ca. 10 Tagen wieder zurück. Was kann ich tun?

Danke, PapaMoll123

...zur Frage

Häufiger nächtlicher Harndrang und Unterleibsschmerzen - wo kann ich mir Hilfe holen?

Hallo ! Brauche hier mal kurz Hilfe. Ich bin weiblich, normalgewichtig und habe keine Vorerkrankungen. Vor ein paar Wochen fing es an , dass ich besonders nachts sehr häufig zur Toilette musste. Jetzt ist mir aufgefallen, dass es besonders dann ist wenn ich liege. Ich muss teilweise jede halbe Stunde dringend zur Toilette, obwohl ich ganz normal trinke. Seit gestern Abend habe ich unterleibsschmerzen,obwohl ich meine Tage erst in 2-3 Wochen bekomme. Außerdem habe ich öfter herzrasen bei der kleinsten Anstrengung und ich bin in letzter Zeit häufig müde, unruhig und unkonzentriert. Dies alles könnte man ja noch auf andere harmlose Dinge schieben , doch der Starke  und häufige Harndrang machen mir etwas Sorgen. Dabei trinke ich nicht unbedingt mehr als sonst , vielleicht nur ein wenig mehr.

Kann mir jemand helfen ?

Liebe Grüße

...zur Frage

Nächtlicher harndrang?

Hallo,

Ich leide nachts unter vermehrtem Harndrang, ca.3-5 mal geh ich zur Toilette. Ich muss immer extrem dringend und viel. Ich trinke ab sieben Uhr nur noch Schlückchen und über den Tag 3-4 Liter. Tagsüber muss ich aber nicht so häufig zur Toilette.

Mein Arzt hat fast alles untersucht und nichts festgestellt.

Bis wie viel Uhr sollte ich nichts mehr getrunken haben, sodass es bis 21:00-22:00 Uhr "raus" ist? Ich hab seit einem Jahr nicht mehr durchgeschlafen und leide da wirklich drunter (tagsüber Müdigkeit und keine wirkliche Nachtruhe)

Habt ihr Tipps, woran es liegen könnte? Ich bin 20, weiblich und mehr oder weniger stark untergewichtig. Könnte das damit zu tun haben?

Ich freue mich über jede Nachricht!

...zur Frage

wie kann ich unterdrücken, oft aufs klo zu gehn?

wie machen demnächst eine Abschlussfahrt in einem Reisebus nach London. Mein Problem ist dass, ich häufig biseln muss, wobei ich nicht sehr viel trinke. Unser Bus hat zwar eine Toilette, aber ich finde es peinlich, wenn ich all stunde dort aufs klo renne. Gibt es ein Mittel, es zu unterdrücken dass man nicht so oft aufs klo muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?