Herzmuskelentzündung nach Sport?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, es kann was passieren, es muss aber nicht unbedingt. Das Schlimmste, was man machen kann ist mit unausgeheilten Infekten sich voll zu verausgaben. Du solltest zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen. Dann weißt du woran du bist. Wenn du ein starkes Herz hast, kannst du es vielleicht noch wegstecken, aber man sollte sein Glück nie derart herausfordern, denn man muss immer an das Nachher denken! Gesundheit ist unser höchstes Gut und es sollte auch an 1. Stelle stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann da was passieren?

Natürlich kann da was passieren! Und das weißt Du auch, sonst würdest Du nicht hier fragen. Ein Tischtennisturnier mit Fieber zu absolvieren, ist ja so ziemlich das Letzte, was man seinem Körper zumuten sollte, wenn man gesund bleiben will.

Stehen Dir demnächst noch so ein paar Events ins Haus, oder kannst Du Dich jetzt endlich auskurieren? Dann tu das! Schonen und Tee trinken ist schon mal ein sehr guter Ansatz.

Ob Du nun durch Deine Unvernunft eine Myocarditis bekommst, bleibt abzuwarten. Das kann keiner voraussagen. Achte in den nächsten Wochen auf gewisse Anzeichen. Hier findest Du sie:

http://www.netdoktor.de/krankheiten/herzmuskelentzuendung/symptome/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?