Ich wiege im Moment 107 kg und ich bin 15 Jahre alt. Mein Problem ist, dass ich einen kleinen Penis habe. Wird er beim Abnehmen größer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Penis wird durch das Abnehmen zwar nicht wirklich größer, aber er kommt deutlicher raus und versteckt sich nicht so sehr mehr zwischen den Fettpolstern - insofern ist die Antwort : JA - er wird quasi größer - also lohnt sich das Abnehmen noch mehr als du bisher dachtest :)

Weiter so :)

Nein, Dein Penis wird ganz sicher nicht größer durch eine Gewichtsabnahme.

Aber vielleicht kann die Suche nach der Ursache Deines enormen Übergewichtes Antwort auf Deine Frage bringen ?

Na, wirklich größer wird er nicht. Aber er wirkt dann größer.

Wie kann ich 3-4kg in 2(max.3 Wochen) abnehmen?

Hallo :) Ich bin 18 Jahre, 173cm gross und wiege zurzeit 63kg. Ich möchte unbedingt 3, besser 4 kg abnehmen und das möglichst schnell da mein Durchhaltevermögen durch ein paar 'Rückschläge' nicht mehr sehr gross ist ^^ Wäre nett wenn ihr ein paar Diäten oder Wege hättet die auch bei mir funktionieren :) LG und danke

...zur Frage

Ich möchte nur an den Waden abnehmen

Hallo ihr Lieben. Sobald ich wieder gesund bin,habe ich mir vorgenommen an den Waden abzunehmen. Ich bin nicht dick ( bin 1.62 groß und wiege 53 kg) meine Waden sind aber zu kräftig. Nun ist meine Frage mit welcher Ernährung und mit welchen gezielten Übungen meine Waden schlanker werden können?

Liebste Grüße aus Hannover

...zur Frage

abnehmen? optimalgewicht?

Hallo, Ich bin 14 Jahre Alt und bin 1.60m groß ich Wiege 72 kg. Kann mir einer sagen wie viel ich in diesem alter wiegen sollte. Und noch eine Frage welcher sport ist am besten um viel kcal abzutrainieren ich möchte eigendlich gerne auf 60kg is das zu viel danke schonmal auf eure antworten lg resiii

...zur Frage

Abnehmen von Döner ???

Hallo Leute. Es mag jetzt lächerlich klingel aber seit ich Döner esse ( und das ist bestimmt 4-5 mal die Woche ) nehme ich ab ?! Wenn ich mir jetzt 5 Pizzen die Woche reinhaue, nehme ich wieder 2 Kg zu. Da stimmt doch was nicht?

Also muss Döner gesund sein ? Ich versteh die Welt net mehr ;)

Bitte um Antworten.

PS: Ich bin 1.75 groß und wiege 72 KG ( normalgewicht ) finde ich, oder ist das zu viel=

Ich habe vor gut 1 Jahr 86 gewogen und habe dann 3 Wochen lang Nix gegessen ( ziemlich gelitten da ich unbedingt abnehmen wollte ) habe dann jeden Tag 6 - 8 Liter wasser getrunken und 15 KG abgenommen. Ist mein Körper geschädigt muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

In 10 Wochen 8-10 kg abnehmen ist das realistisch?

Hallo meine lieben ich bin 16 Jahre Akt & würde gerne bis zum neuen Schulbeginn 8-10 Kg abnehmen. Ich bin 1,70 groß und wiege 71,5kg. Mein Ziel ist es zwischen 61-63kg zu wiegen. Meint ihr es ist machbar? Ich werde in 10 Tagen beim Fitness angemeldet & dazu möchte ich eine Ernährungsumstellung machen. Ich habe damals schon 12Kg abgenommen ich war 1,69 groß und wog 80Kg habe es dann auf 69kg geschafft und ich weiß nicht mehr in welchem Zeitraum ich das geschafft habe. Ich hatte es ohne Sport nur allein durch eine Ernährungsumstellung geschafft. Wie ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Ich habe extremes Übergewicht ( Weiblich 125 kg) wie kann ich schnell und gesund abnehmen?

Mein großes Problem ist das ich mich mit meinem Körper überhaupt nicht mehr wohl fühle. Ich hasse ihn sogar. Denn ich wiege 125 KG bei einer Körpergröße bei 1,63m. Hatte leider 4 ganze Jahre Mobbing in der Schule gehabt. Und da hat es angefangen. Keiner hat mir geholfen, weder Schüler oder Lehrer, denen war es scheißegal. Sie haben einfach daraufhin weggesehen, denen war es egal ob ich leide oder nicht. Da sagten sie Schule wechseln, was ich eine große Frechheit fand. Warum soll immer das Opfer die Schule wechseln? Es sollten die Täters rausgeschmissen werden und auf eine andere Schule gehen. Oder von der Schule verwiesen werden. Aber jetzt zum Anfang : Vor 4 kam ich in einer neuen mit meiner besten Freundin, da wog ich bei 1,58 m noch 47 kg. Im ersten Jahr war es so das ich meine beste Freundin zu den Feinden übergewechselt ist, was ab da an der Knackpunkt war. Jeder hat mich gemieden und fertig gemacht besonders von den Mädchen. Nur die Jungs haben mich in Ruhe gelassen, haben aber leider nicht geholfen. Dadurch kam der Frust, viel Krankheit und einige Unfälle. Da habe ich von 47kg bis zu 125 Kg zugenommen. Und darunter leide ich sehr. Hab sehr wenig Kontakt zu andere in meine Stadt. Ich fühle mich einfach sowas von hässlich und weiß das ich bei fast allen als abgestempelt gelte. Weil ich weiß das man nur wenn man Schlank ist gut ankommt. Von der Schule bin ich zum Glück weg, dennoch die Narben bleiben. Könnt ihr bitte mir helfen wie ich wieder auf 50 oder auf 47 Kilogramm komme. Denn ich kann mich nicht mehr so sehen und werde auch mein Körper so niemals akzeptieren. Denn das ist nicht mein ICH! Für euer Hilfe wäre ich sehr dankbar

LG SonGokuGirl97

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?