Herzstolpern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mit dem "blubbern" meine ich dieses stolpern... hab mich da vielleicht etwas blöde ausgedrückt :-) gefährlich ist es lt. kardiologe wohl nicht. sind wohl extrasystolen, die mal aus dem vorhof, mal aus der herzkammer kommen. haben angeblich die mehrheit der erwachsenen, nur leider merk ich sie anscheinend und sie belasten mich....

myslife 27.10.2009, 15:40

Dann wäre es sinnvoll an der Körperwahrnehmung zu arbeiten, z.B. mit Sport beginnen, falls du bisher keinen machst.

0
holzauge 27.10.2009, 16:49
@myslife

danke schon mal für die antworten. also meinst du man sollte sich auf die diagnose des arztes verlassen ("harmlos") und irgendwie versuchen die lästigen herzstolperer zu ingorieren..?

0

Das sind Extrasystolen und danach macht das Herz zum Ausgleich eine Pause. Im EKG kann man unterscheiden, ob es gefährliche Extrasystolen sind oder nicht. Da dies bei dir erfolgt ist, kannst du beruhigt sein und es ist empfehlenswert, dies nicht weiter so genau zu beobachten. Das Blubbern ... hmm.. Magen oder Bronchien?

Was möchtest Du wissen?