Herzschmerzen nach Absetzen der Pille?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für mich klingt das nach Mangel an Magnesium. Der wird besonders in Ruhe bemerkbar, vor allem an den nicht entspannten Muskeln; die Lärmempfindlichkeit paßt auch dazu. Ich mußte bereits 2x zum Herzultraschall, und beide Male gingen die Beschwerden mit Magnesium wieder weg (das ich wegen anderer Symptome genomen hatte, die ich als Mg-Mangelsymptome erkannt habe).

Was der Mg-Mangel jetzt aber mit den Hormonen zu tun haben könnte, weiß ich nicht.

Probier das mal aus, 10 mg per kg Körpergewicht.

Dies hier ist gut, das habe ich ausprobiert:

https://www.amazon.de/Monatsvorrat-Magnesiumstearat-Kr%C3%A4uterhandel-Sankt-Anton/dp/B01JSCKZW8/ref=sr\_1\_fkmr0\_1?ie=UTF8&qid=1489081472&sr=8-1-fkmr0&keywords=st+anton+magnesium

Wenn Du ein anderes nehmen willst, achte darauf, daß es keine Süßstoffe und auch kein Magnesiumstearat enthält. Die Süßstoffe können Durchfall verursachen, so daß Du nicht weißt, wann die Grenze erreicht ist (Überdosierung an Mg verursacht weichen Stuhl oder Durchfall); das Stearat kann die Wirkung verhindern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hollybolly 05.10.2017, 13:17

Danke für deine Antwort :) hattest du auch dieses ständige Stromartige Stechen wenn du zur Ruhe gekommen bist?

Kann ich das Magnesium auch jetzt schon verwenden ohne ein Blutbild gemacht zu haben? Blutbild soll erst in 3 Wochen ca erfolgen.

Viele Grüße

0
Hooks 05.10.2017, 13:27
@Hollybolly

Stechen weiß ich jetzt nicht mehr, aber auf jeden Fall fühlte ich mich wie eine angespannte Klaviersaite.

Magnesium ist für über 300 Enzymreaktionen zuständig, da sind auch die Mangelerscheinungen sehr unterschiedlich. Ich habe schon sehr viele gehabt, im Laufe von mehreren Schwangerschaften unterschiedliche Symptome kennengelernt.

Magnesium kann man immer einnehmen, denn das Blut sagt darüber nichts aus. Ich weiß, daß es manchmal mitgemessen wird, aber das bringt nicht viel, denn der Körper holt sich bei sinkendem Mg-Spiegel das Mg aus den Knochen heraus. Wenn es dann im Blut fehlt, ist schön gehörig etwas schiefgelaufen.

Du kannst ja mal nach Magnesiummangel recherchieren.

0
Hollybolly 05.10.2017, 13:38
@Hooks

Ich werde dann gleich mal zur Apotheke spazieren und nachfragen. Ich hoffe dass es nur das ist und sich das schnell wieder alles legt.

0

Was möchtest Du wissen?