Herzschlagpausen

2 Antworten

Ich würde sagen du solltest den Befund vielleicht mal mit dem Kardiologen besprechen, Extrasystolen, kann jeder haben, sind aber nicht gefährlich, ich habe sie auch und habe nach meiner Herz Op den Kardiologen gefragt ob es normal ist. Natürlich hat man als Mutter Angst

Solche Extrasystolen können beim Erwachsenen auftreten z.B. wenn man Kaffee / Alkohol getrunken hat. Der Arzt schreibt hier von vereinzelten Extrasystolen das heißt das in den EKG -Kurven kleinste Pausen (..Herzstolpern) drin sind. Wenn der Arzt sagt die sind nicht behandlungsbedürftig würde ich bei der nächsten Vorsorgeuntersuchung (U10) noch einmal darauf hinweisen. (Kontrolle).

Wenn man sich ganz unsicher ist als Mutter kann man ja noch einmal hier nachfragen

http://cardiologe.de/aufklaerung/faq/fragen_antworten/pat_fragen4b.html

Da gibt es schon eine Antwort zum Thema Extrasystolen

0

Mit geht es ja um die langen Pausen von 1,8 Sekunden.kontroll EKG wird in 4-5 Monaten gemacht.

Was möchtest Du wissen?