Herzrasen,Schwindel,Frösteln,Appetitlosigkeit, wer kennt das????

2 Antworten

ist denn mal WÄHREND eines solchen anfalls ein ekg geschrieben worden? wenn nicht, solltest du beim nächsten mal zum arzt gehen, damit dieser das nachholen kann. kann z.b. eine Herzrhythmusstörung dahinter stecken.

Hallo Kathrin, ich vermute auch, dass deine ganzen Beschwerden psychosomatischer Natur sein könnten. Ich rate dir baldmöglichst etwas dagegen zu unternehmen, bevor die Symptome noch schlimmer werden. Hilfreich können Gruppen- oder Einzelgespräche, aber auch Enspannungstechniken sein. Lass dich mal von deinem Hausarzt zu einem Psychotherapeuten überweisen. In vielen Fällen sind Gruppengespräche sehr hilfreich, weil man dann merkt, dass man mit seinem problem nicht allein ist. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?