herzrasen im fahrstuhl

1 Antwort

Herzrasen und plötzlichen Harndrang?

Hallo, ich hoffe ich kann hier Hilfe und Tipps bekommen bevor ich zum Arzt gehe.

ich bin W/18 und habe das Problem seit knapp 1-2 Monaten das ich egal wo ich bin plötzlich Schweißausbrüche, herzrasen und Harndrang oder das Gefühl habe ich müsste mich übergeben.

schwangerschaft schließe ich aus, da ich seit gestern meine Periode habe.

es kommt in den unpassendsten Momenten, wie wenn ich mit dem Zug zu meiner Oma fahre und aussteigen müssen und höre wie jemand sagt er müsste zur Toilette, dann bekomme ich Herzrasen, Schweißausbrüche und das Gefühl ich müsste so dringend zur Toilette, das ich es nicht mehr halten könnte und jede Sekunde in die Hose mache.

ich Trau mich schon kaum noch aus dem Haus, weil ich Angst habe das es wieder passieren könnte.

Nun bevor ich es vergesse, an alle Frohe Weihnachten und schöne Feiertage, ist Ja nunmal Weihnachten.

lg

...zur Frage

Was tun bei Herzrasen und Vorhofflimmern?

Hallo, ich bin männl. 38 Jahre und ein sportlicher Typ. Ich leide seit Jahren unter Herzrasen, Schwindel, zeitweise auch Verdauungsstörungen, Atemnot, Panik, Angst. War deshalb schon mehrfach in Behandlung (Krankenhaus, Kardiologe, HNO-Arzt, Psychologe, Allergologe, Schilddrüse ok, Ortop.,). Alle Untersuchungen ohne Befund) Letzter Krankenhausaufenthalt im Februar mit neuen Symptomen: Kloß im Hals mit gleichzeitigen Pulsaussetzern oder Doppelschlägen - zeitlich unbegrenzt). Die Herzkatheteruntersuchung ergab Vorhofflimmern, welches nicht lebensbedrohlich ist. Es wurde mir mitgeteilt, dass ich einer der Menschen bin, die dies so spüren und muss lernen, damit zu leben. Ursachen wurden nicht festgestellt. Kann es auch von Depressionen oder der Psyche kommen?

...zur Frage

Permanente Atemnot?

Hey,

ich habe seit Wochen das Problem, dass ich schlecht Luft bekomme. Es fühlt sich an als würde sich beim einatmen die Kehle "zuschnürren". Das Problem besteht eigentlich permanent, aber in letzter Zeit war es wirklich extrem schlimm.

Als ich letzten Sonntag im Kino war, habe ich nach 15 Minuten so starkes Herzrasen und Atemnot bekommen, dass ich bis zum Schluss des Films lieber draußen an der frischen Luft gewesen. Draußen habe ich das Problem nie.

Am nächsten Morgen das Gleiche, auf dem Weg zur Schule direkt nach der Ausfahrt zur Autobahn wieder extremes Herzrasen und Atemnot, und musste mich erstmal 20 Minuten auf den Standstreifen stellen bis es wieder einigermaßen ging.

Bin daraufhin gleich ins Krankenhaus gefahren, Blutabnahme, EKG, Röntgenaufnahme und div. andere Sachen, ohne Befund.

Heute morgen hatte ich meine mündliche Abschlussprüfung. Kaum im Zimmer angekommen ging es wieder los und ich musste mich für 20 Minuten wirklich sehr zusammenreißen um nicht die Tür aufzureißen und an die frische Luft zu laufen..

Ich schreibe in 2 Wochen meine schriftlichen Abschlussprüfungen und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keine 4 Stunden in einem engen Raum verbringen kann, ohne einen dieser " Zwischenfälle" zu haben.

Das Krankenhaus meinte natürlich könne das auch vom Stress kommen, aber da ich mir eigentlich weder für die Prüfungen Stress mache, noch privat irgendwelche Probleme habe, bezweifle ich dass es daher kommen könnte.

Habe mir jetzt noch "Pascoflair" Tabletten besorgt, und hoffe dass das immerhin einigermaßen hilft.

Hat hier vielleicht noch irgendjemand eine Idee was es sein könnte? Mir fällt es momentan wirklich extrem schwer irgendwas zu unternehmen, da ich selbst bei der kleinsten Anstrengung schon wieder diese Luftnot bekomme, und ich durch das hyperventilieren auch Kopfschmerzen, Übelkeit und Kreislaufprobleme bekomme.

Habe zwar Mitte Juni einen Termin beim Lungenfacharzt, aber da dies erst Wochen nach meinen Abschlussprüfungen ist, würde ich gerne vorher immerhin eine zwischenzeitliche Lösung finden, um die Prüfungen zu überstehen und klar denken zu können..

...zur Frage

Herzstechen oder Muskelverhärtung

Hey hab vor 3 Wochen Joint geraucht hatte herzrasen mir würds schwindelig usw jz 3 Wochen nach dem hab ich stechen im linken Brust Bereich habe EKG (2stück bei verschiedenen ärzten) gemacht alles war in Ordnung es sticht aber immer noch und nun hab ich auch komisches lautes piepen im Ohr und bekomm Panikattacken hat jemand was ähnliches erlebt

...zur Frage

Ständiges Herzrasen

Hello. Ich bin 21 jahre alt und habe seit einem halben Jahr, seitdem ich meine erste Panikattacke hatte, ständiges herzrasen. ich stehe in der früh auf und schon kommt es mir vor als würde mein herz heraushüpfen. Bei hastigen bewegungen oder sport schlägt es viel stärker sodass der herzschlag bei meiner linken Brust richtig stark erkennbar ist. Dazu kommt noch das häufig auftauchende Stechen in der linken brust, sowohl spürbare herzrythmusstörungen. Meine ekg ergebnisse waren aber ok. Mein arzt meinte das ich mehr sport machen sollte und somit das herzrasen verschwindet (?) Doch das Funktioniert meistens nicht, da zu dem starken schlag auch noch leichte atemnot dazu kommt. Der andere arzt bei dem ich war schob es auf die panikattacken. Ich vertraue aber beiden nicht so recht bei diesen aussagen. Jetzt zu meiner frage: hört sich das nach einer Herzerkrankung an?

...zur Frage

Atemnot mit Rückenschmerzen und Magenschmerzen

Hallo an alle hier, vor etwa drei - vier Jahren hab ich einen grossen Fehler gemacht. Ich habe aus reiner Neugier bei einem Wahrsager angerufen, dieser prophezeite mir ohne das ich danach gefragt habe, ein Lungenleiden bzw. schlimmeres. Das kann ich nich vergessen. Leider Rauche ich, mal mehr mal weniger. Seit etwa 3 wochen hab ich diese Atemnot und im Oberbauchbereich tut es beim Atmen leicht weh. Wenn ich aber etwas Esse hab ich diese Schmerzen nicht und hab zugenommen. Immer dieses blöde Gefühl von Schwindel , Herzrasen und sone art von Benommenheit im Kopf. Blutuntersuchungen = alles OK. Meine Halswirbelsäule iss nich in Ordnung und zwischen den Schulterblättern habe ich oft und viel Schmerzen.Massage und Physio's habe ich hinter mir. Kann mir jemand einen hilfreichen Rat geben? wäre ich wirklich sehr Dankbar. Lg von mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?