Herzprobleme oder harmlose Ursache?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das letzte Labor war wie folgt:

Hämatokrit, Eisen, Ferritin (wurden beide extra aufgeführt) & Vitamin-D waren zu niedrig. Ebenso waren die Leukos leicht niedrig.

MCV, MCH waren an der unteren Grenze.

Der HB war auch nur 0.3 über der unteren Grenze.

CK war erhöht und ein Leberenzym ebenfalls (aber nur minimal).

Basophile war an der oberen Grenze.

Ansonsten waren alle Werte gut :)

Möglichst schnell zum Kardiologen. War bei meinem Mann genauso, endete in einer Herzklappenoperation. Hat er gut überstanden, ist fit wie ein Turnschuh und ständig im Fitnessstudio. 

Hallo,

Als man bei dir die Undichtigkeit deiner Herzklappen, nicht geraten in einem regelmäßigen Abstand zum Herzecho zu kommen, das sollte man eigentlich so machen um einen eventuellen Fortschritt der Insuffizienz zu bemerken.

Ich denke eine der Beiden Klappen hat einen größeren Schaden.

De Symptome die du beschreibst, hatte ich 2011, da war meine Mitralklappe Insuffizienz und wurde vor 5 Jahren ausgetauscht.

Wenn du magst kannst du ja mal zu uns ins Herzklappenforum kommen,

lesen oder auch Fragen stellen.

http://www.die-herzklappe.de/forums/index.php?showtopic=7466#entry78648

oder dich auch nur über Herzklappen informieren.

http://www.die-herzklappe.de

Guss Mahut

Was möchtest Du wissen?