Herzinsuffizienz durch Tabletten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Alle Medikamente haben Nebenwirkungen und dass Du mit 14 Jahren eine Herzinsuffizienz bekommst, ist mehr als unwahrscheinlich. Dieser Hinweis ist für Menschen mit Herzproblemen - die hast Du ganz bestimmt nicht, oder? Und nach vier Tabletten passiert da schon mal gar nichts Schreibst Du hier über Ibuflam? lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zwei Tage lang Tabletten genommen, wogegen auch immer. Davon bekommt man keine Herzinsuffizienz, und mit 14 schon mal gar nicht!

Allerdings stellen sich uns nun die Fragen:

  • Wogegen sollten die Tabletten helfen?
  • Welche Nebenwirkungen waren so stark, dass Du die Einnahme abgebrochen hast?
  • Hast Du vor dem Absetzen mit Deinem Arzt gesprochen?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Du Herzinsuffizienz-ratiopharm 1000mg oder Pumpversagen-hexal 500mg eingenommen hast, dann siehts ganz übel aus. Wenn nicht, dann eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ente63
22.09.2014, 22:19

Toll, da gibt es auch was von Ratiopharm ;-))

3

Am besten redest du da mit deinem Arzt mal. Was ich nicht ganz verstehe, wenn du die Tabletten eigentlich abgesetzt hast, warum nimmst du sie dann jetzt wieder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise verschwindet sowas wieder. Es kann z.B. auch dadurch ausgelöst werden, daß die B-Vitamine inaktiviert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spartacus
22.09.2014, 15:43

OK, brauche ich mir also keine Sorgen machen?

0

Was möchtest Du wissen?