herz echo ergebnis beunruhigend?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke mal bevor ich dir was falsches sage, frage deinen Arzt, der kann dir es bestimmt erklären. Es ist aber anzunehmen, das bei dir alles in Ordnung ist, denn wenn nicht würde es auch im Befund stehen und es müssten irgendwelche Therapien folgen. für den schnellen Puls, wirst du doch bestimmt einen Betablocker bekommen. Du kannst aber auch versuchen deinen Puls durch Entspannungstechniken runter zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Masse des Herzens steigt auch beim gesunden Menschen proportional zu seinem Alter an. Dieser Anstieg der Masse wird im Wesentlichen durch die Zunahme der Wandstärke des linken Herzventrikels hervorgerufen. Die Ursache hierfür ist ein mit dem Alter einhergehender Elastizitätsverlust des Herzmuskels und der arteriellen Blutgefäße, die den Blutdruck im Ruhezustand und besonders bei körperlicher Anstrengung ansteigen lassen.

Geh mit dem Befund zum Internisten oder Kardiologen und lass dir das von ihm ganz genau erklären. Diese Dickenzunahme kann von Micrometer bis Zentimeter alles sein, und muss aber nicht zwangsläufig etwas schlimmes bedeuten.

Wenn ansonsten von ihm keine Handlungsempfehlung da hinein geschrieben worden ist, scheint nichts gravierendes vorzuliegen. Das ist schon mal ein gutes Zeichen. Genau kann dir das aber wirklich nur ein Spezialist sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?