Herz-Echo Befund wie lange "gültig" ?

3 Antworten

Ja, auf diesen Befund kannst Du Dich auch heute noch verlassen. Anders wäre es, wenn Du zwischenzeitlich einen Herzinfarkt erlitten hättest oder eine schwere Entzündung des Herzmuskels durchgemacht hättest (beides Ereignisse, die Du sicher bemerkt hättest).

Ich hatte das auch, bei mir war es Magnesiummangel. Willst Du es mal testen?

Besorg Dir mal ein gutes aus der Apotheke, magnetrans forte oder Verla; Bittersalz geht wohl auch (1 prise aufs Glas Wasser).

Wenn es bei Dir doch das Herz ist, solltest Du mal neu zum Herzecho gehen. Mach am besten einen Termin aus und versuche bis dahin das Magnesium. Dann hast Du beides abgedeckt.

Kannst mal suchen unter "Magnesiummangel - kaum beachtet aber folgenschwer"...

18

Hooks, hast Du irgendwie einen Deal mit STADA oder Verla am laufen ? Du empfiehlst das hier praktisch jedem..

1
33
@dannischu

Ich bin dafür, das auch hier keine Herstellernamen mehr genannt werden... An anderer Stelle darf es auch nicht geschehen, wieso sollte es denn dann hier erlaubt sein... Das ist immer und immer wieder nur Werbung....

0
40
@dannischu

Ich hab keinen Deal am laufen, Du kannst Deine bevorzugte Sorte hinzufügen. Ich kenne nur die andern - und eben die von Aldi und Kloppenburg - die baer nichts gebracht haben. Und allzuoft begegnen mir Leute, die sagen: "Ich nehme ja Mg" - und haben so ein Pseudo-Präparat genommen.

Und wenn viele Probleme von Mg-Mangel kommen - soll ich dann sagen, sie sollen Aspirin schlucken?

Leider kommen viele Probleme davon, und viele Leute haben diesen Mangel, weil sie sich falsch ernähren.

0
40
@Nic129

Na und? Voltaren und Bepanthen werden doch auch laufend genannt.

Und wenn Du ein anderes gutes Präparat weißt, häng es doch an. Man wird doch wohl das noch nennen dürfen, was einem geholfen hat!

Und bei Vitamin B erwähne ich diese beiden immer, weil ich weiß, daß andere Präparate die Sache verschlimmern können, weil sie anders zusammengesetzt sind.

0
12

Nette Idee, aber Magnesium nehme ich schon ;)

0
12
@Hooks

Biolectra direct Ich nehme das vor meiner Menstruation, weil es hilft die Krämpfe zu verringern.

0

Hallo timsglöeckchen,

da ich mal deine anderen Fragen durch geschaut habe ,glaube ich das du mal an dich denken must.Und damit meine ich das du unbedingt auch professionelle Hilfe brauchst.Da du doch auch sehr viel Stress hast und auch mal Entspannung nötig hast.Versuche dir einen Termin bei einem Psychologen zu besorgen ,die Wartezeiten sind da sehr lang und destso eher destso besser für dich.So ein junger Mensch wie du ,muss auch mal seinen Seelenbalast loswerden.Ein Therapeut könnte dir da sehr behilflich sein,auch deine Herzangst kann man dann mit therapieren.Denk mal darüber nach,es würde dir bestimmt helfen in manchen Situationen besser klar zu kommen.

LG bobbys:)

12

Jaja, die Psychosomatikschiene. Dem vertraue ich nicht mehr seit man deswegen "übersehen" hat, dass ich Pfeiffersches Drüsenfieber hatte. Klar, es kann am Stress liegen...aber Psychologen sind nicht meine Freunde. Alle, bei denen ich bisher war, haben entweder gesagt "oh ja da kann ich nicht helfen" oder "nehmen sie doch mal ein antidepressivum". Daruf kann ich gerne verzichten, ich möchte jemanden, der mein Kindheitstrauma mit mir aufarbeitet und mich nicht auf Medikamente abschiebt.

0
12
@timsgloeckchen

Oder noch besser, jemanden, der meine Mama gesund macht. Dann wären meine Probleme futsch.

0
44
@timsgloeckchen

und genau da liegt der Punkt ,du solltest genau diesen Standpunkt auch klar machen,nämlich das du Hilfe brauchst um dein Kindheitstrauma aufzuarbeiten.Du must dich vorher erkundigen nach welcher Methode der Therapeut arbeitet,er sollte nach der EMDR Methode arbeiten.Es gibt auch Listen wo die Therapeuten Niedergelassen sind.Vlt.versuchst du es ja doch noch mal:),sonst trägst du im späteren Alter Langgzeit-Schäden davon.Die Symptome werden nicht weniger,sondern mehr und stärker.......ich weiß wovon ich Rede.

LG

0
12
@bobbys

Danke. Ich studiere in den Niederlanden, das macht es nicht einfacher. Aber meine Uni hat einen psychologischen Support, da kann ich ja mal nachfragen. Was ist EMDR?

0

Auffälliger EKG-Befund in Schwangerschaft

Hallo liebe Community,

ich war gestern in der Notaufnahme wegen Herzrasen (Ruhepuls über 130) und Atemnot. Aufgrund der Schwangerschaft (23. SSW) sollte eine Lungenembolie ausgeschlossen werden. Dies hat sich auch nicht bestätigt, allerdings waren im EKG Auffälligkeiten zu sehen die mir jetzt Sorgen machen. Ich soll mich nochmal beim Hausarzt vorstellen, kann da aber frühestens am Dienstag hin wegen Urlaub.

EKG: SiSiiSiii-Typ, Sinustachycardie, T-neg. in V1-V4, verzögerter R/S Umschlag

Cor: reine, rhythmische Herztöne Pulmo: VAG bds, keine Rasselgeräusche

Blutdruck: 118/180 SpO2: 100%

Blutwerte (auch Herzenzyme) waren in Ordnung bis auf erhöhte Leukozyten und erhöhter CRP- Wert. Dies wurde mit dem grippalen Infekt begründet den ich aktuell habe. Ruhepuls ist inzwischen wieder runtergegangen, zwischen 95-105

Leider haben die mir den EKG-Befund nicht erklärt und nur gesagt, dass dieser auffällig ist. Kann mir jemand den Befund erklären? Und kann das vom Infekt kommen oder ist es was schlimmeres? Im Dezember war ich beim Kardiologen auch wegen Herzrasen, alles unauffällig.

Danke schonmal!

...zur Frage

Brustschmerzen - Herz oder Knochen / Muskeln?

Hallo,

ich bin schon länger ein bisschen Erkältet, seit gut einer Woche stärker, so dass ich mich größtenteils geschont habe (Bett/Couch). War sehr schlapp, müde, fühlte mich krank, ein bisschen verschleimt (aber wenig Husten), Nase zu. Arzt hat vor einer Woche Lunge + Herz abgehört, auch ein EKG gemacht alles ok. Was mich am meisten stört ist, dass ich ständig Schmerzen in der linken Brust habe. Mal stechend mal eher krampfartig. Ganz selten auch mal rechts ein stechen aber mehr links. Der Arzt meinte aber es kommt nicht vom Herz.

Was mich auch sehr belastet ist dieses ständige Gefühl "aus der Puste" zu sein. Also gerade im Bett liegend merke ich sehr oft mein Herz schlagen, auch oft schneller als sonst. Manchmal schlägt es auch von jetzt auf gleich schneller / schwerer und dann wieder normal. Auch Extrasystolen habe ich häufiger.

Kann das mit der leichten Erkältung zusammenhängen? Habe gestern noch ein EKG bekommen weil mich dieses Gefühl das Herz schlägt "komisch" wahnsinnig macht, auch das EKG war normal (Vorführeffekt, beim Verkabeln fürs EKG schlug mein Herz so unruhig, stolperte am laufenden Band und als das EKG dran war kein einziger Extraschlag zu sehen).

Mein Herz ist ansich organisch gesund, hatte vor 2 Monaten eine kardiologische Untersuchung mit Ruhe-, LZ- und Bel.-EKG + Ultraschall.

Kann das denn jetzt von der Erkältung was schlimmes sein? Entzündung z.B.? Gerade diese Schmerzen machen mir Angst und der unregelmäßige Herzschlag.

Da ich unter einer Angststörung leide macht mich sowas sehr schnell sehr verrückt und ich mache mir wahnsinnige Angst. Wobei mir auch ohne Angststörung ein Herz das stolpert oder einfach mal schneller oder langsamer schlägt und Brustschmerzen Angst machen würden.

Würde mich über Antworten freuen! Weiß nicht ob ich einfach nur abwarten oder nochmal zum Arzt gehen soll dass man genauer guckt.

...zur Frage

Atomoxetin und Cannabis und Übergewicht

Hey Leude, Ich nehme seit längerem Atomoxetin [vom Artzt verschrieben] als und habe teilweise auch eine Neigung zum "Kraut" Aber wenn ich dann Gras konsumiere habe ich nicht selten so [mit dem hammer aufs herz]-schmerz. zuerst ist alles normal und das gras wirkt. danach wird das klopfen stärker und schneller. dann kommt der schlimmste Teil: Ich weiss nicht wie ich es erklären soll. Beispielsweise Rede ich grad mit nem Freund über n PC-Spiel. Dann wache ich auf einmal auf,mache die Augen auf und höre wie er antwortet und brauche erstmal 2 sek um zu checken was grad los ist. das ist ungefähr jede 5 sekunden. dann kommt das gefühl als wäre mein Herz eine alte Fahrradhupe wo jemand richtig draufhaut das "einschlafen" wird in Kombination damit unerträglich" eine halbe stunde nach konsum wird mir auf einmal total schwindelig also zuerst als ob ich mich auf nem Karusell gedreht haette und dann verschwimmt irgendwie alles oder so so geht das dann 3/4 stunde Früher habe ich nie realisiert,dass das mit dem Atomoxetin zu tun haben könnte aber vor ein paar tagen ist es mir eingefallen und nach kurzem Nachdenken habe ich mich hier registriert.

...zur Frage

Mein Herz tut weh?

Bei mir ist es so, dass mir seit 2 Tagen das Herz manchmal weh tut. Ich hatte das schon mal vor ein paar Monaten, aber der Arzt sagte, dass das von einer Grippe mit starken husten kam, die ich hatte. Jetzt ist es so, dass ich vor einer Woche eine Mandelentzündung hatte, wieder mit husten. Kommt das wieder davon oder ist das was anderes? Ich weiß auch, dass niemand von euch das sicher sagen kann, was ich habe, aber ich möchte nicht wieder um sonst zum Arzt, wie letztes mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?