Herz-Echo Befund wie lange "gültig" ?

3 Antworten

Ich hatte das auch, bei mir war es Magnesiummangel. Willst Du es mal testen?

Besorg Dir mal ein gutes aus der Apotheke, magnetrans forte oder Verla; Bittersalz geht wohl auch (1 prise aufs Glas Wasser).

Wenn es bei Dir doch das Herz ist, solltest Du mal neu zum Herzecho gehen. Mach am besten einen Termin aus und versuche bis dahin das Magnesium. Dann hast Du beides abgedeckt.

Kannst mal suchen unter "Magnesiummangel - kaum beachtet aber folgenschwer"...

Hooks, hast Du irgendwie einen Deal mit STADA oder Verla am laufen ? Du empfiehlst das hier praktisch jedem..

1
@dannischu

Ich bin dafür, das auch hier keine Herstellernamen mehr genannt werden... An anderer Stelle darf es auch nicht geschehen, wieso sollte es denn dann hier erlaubt sein... Das ist immer und immer wieder nur Werbung....

0
@dannischu

Ich hab keinen Deal am laufen, Du kannst Deine bevorzugte Sorte hinzufügen. Ich kenne nur die andern - und eben die von Aldi und Kloppenburg - die baer nichts gebracht haben. Und allzuoft begegnen mir Leute, die sagen: "Ich nehme ja Mg" - und haben so ein Pseudo-Präparat genommen.

Und wenn viele Probleme von Mg-Mangel kommen - soll ich dann sagen, sie sollen Aspirin schlucken?

Leider kommen viele Probleme davon, und viele Leute haben diesen Mangel, weil sie sich falsch ernähren.

0
@Nic129

Na und? Voltaren und Bepanthen werden doch auch laufend genannt.

Und wenn Du ein anderes gutes Präparat weißt, häng es doch an. Man wird doch wohl das noch nennen dürfen, was einem geholfen hat!

Und bei Vitamin B erwähne ich diese beiden immer, weil ich weiß, daß andere Präparate die Sache verschlimmern können, weil sie anders zusammengesetzt sind.

0

Nette Idee, aber Magnesium nehme ich schon ;)

0
@Hooks

Biolectra direct Ich nehme das vor meiner Menstruation, weil es hilft die Krämpfe zu verringern.

0

Ja, auf diesen Befund kannst Du Dich auch heute noch verlassen. Anders wäre es, wenn Du zwischenzeitlich einen Herzinfarkt erlitten hättest oder eine schwere Entzündung des Herzmuskels durchgemacht hättest (beides Ereignisse, die Du sicher bemerkt hättest).

Hallo timsglöeckchen,

da ich mal deine anderen Fragen durch geschaut habe ,glaube ich das du mal an dich denken must.Und damit meine ich das du unbedingt auch professionelle Hilfe brauchst.Da du doch auch sehr viel Stress hast und auch mal Entspannung nötig hast.Versuche dir einen Termin bei einem Psychologen zu besorgen ,die Wartezeiten sind da sehr lang und destso eher destso besser für dich.So ein junger Mensch wie du ,muss auch mal seinen Seelenbalast loswerden.Ein Therapeut könnte dir da sehr behilflich sein,auch deine Herzangst kann man dann mit therapieren.Denk mal darüber nach,es würde dir bestimmt helfen in manchen Situationen besser klar zu kommen.

LG bobbys:)

Jaja, die Psychosomatikschiene. Dem vertraue ich nicht mehr seit man deswegen "übersehen" hat, dass ich Pfeiffersches Drüsenfieber hatte. Klar, es kann am Stress liegen...aber Psychologen sind nicht meine Freunde. Alle, bei denen ich bisher war, haben entweder gesagt "oh ja da kann ich nicht helfen" oder "nehmen sie doch mal ein antidepressivum". Daruf kann ich gerne verzichten, ich möchte jemanden, der mein Kindheitstrauma mit mir aufarbeitet und mich nicht auf Medikamente abschiebt.

0
@timsgloeckchen

Oder noch besser, jemanden, der meine Mama gesund macht. Dann wären meine Probleme futsch.

0
@timsgloeckchen

und genau da liegt der Punkt ,du solltest genau diesen Standpunkt auch klar machen,nämlich das du Hilfe brauchst um dein Kindheitstrauma aufzuarbeiten.Du must dich vorher erkundigen nach welcher Methode der Therapeut arbeitet,er sollte nach der EMDR Methode arbeiten.Es gibt auch Listen wo die Therapeuten Niedergelassen sind.Vlt.versuchst du es ja doch noch mal:),sonst trägst du im späteren Alter Langgzeit-Schäden davon.Die Symptome werden nicht weniger,sondern mehr und stärker.......ich weiß wovon ich Rede.

LG

0
@bobbys

Danke. Ich studiere in den Niederlanden, das macht es nicht einfacher. Aber meine Uni hat einen psychologischen Support, da kann ich ja mal nachfragen. Was ist EMDR?

0

Was möchtest Du wissen?