Heparinspritze vor einem Langstreckenflug?

2 Antworten

Wenn dein Arzt dir das empfohlen hat, würde ich das machen lassen. Gab es bei dir einen bestimmten Grund, dass er dir zu einem blutverdünnenden Mittel geraten hat? Ich bin kein Arzt, aber auch ASS wirkt blutverdünnend. Wenn du also keine Spritze möchtest, ist das vielleicht eine Alternative? Sprich mit deinem Arzt noch mal darüber, wenn du zu der Risikogruppe für Thrombose gehörst, ist eine Heparinspritze auf jeden Fall besser, als ein Risiko einzugehen.

Bei Thromboseneigung ist die Heparinspritze das Mittel der Wahl.

Was möchtest Du wissen?