Heparin Spritze bei Langstreckenflug - erst beim Umsteigen spritzen?

3 Antworten

Ich denke mal,um Probleme aus dem Wege zu gehen, hole dir ein Attest vom Arzt, außerdem könntest du dich bei der Fluggesellschaft erkundigen.

Einen guten Flug

Gar kein Problem, ich mache das die ganze Zeit. Ich fliege sehr viel. Nie Probleme gehabt.

Es ist ratsam, bei Spritzen im Handgepäck eine ärztliche Bescheinigung mitzuführen, die bestätigt, dass es sich um persönlich benötigtes medizinisches Material handelt. Genaue Auskunft gibt jedoch nur die jeweilige Fluglinie.

Was möchtest Du wissen?