Hemiparese?

2 Antworten

hemiparese bedeutet halbseitenlähmung (hemi=halb, parese=lähmung), diese kann je nach betroffener hirnhäfte rechts- oder linksseitig sein und tritt in folge eines schlaganfalls (appoplex)auf.

nicht unbedingt! kann auch acuh durch hirnblutungen entstehen.

0

Hallo! Das ist die leichte Lähmung einer Körperhälfte.Die häufigste Ursache ist ein Schlaganfall. Da ich keine medizinische Fachausbildung habe möchte ich hier nicht in Details gehen! Ich empfehle Dir bei Interesse von weiteren Informationen die folgende Seite: www.aok.de/bund/tools/medicity/diagnose.php?icd=3144 Alles Gute!

Können Antidepressiva nach einem Schlaganfall helfen?

Gestern war der Arzt meiner Frau wieder auf Hausbesuch. Ich habe ihn nochmal drauf angesprochen, dass meine Frau sich zu nichts mehr motivieren lässt, gerade weil hier ja auch gesagt wurde, wie wichtig es ist, dass sie eben selbst auch aktiv wird und Übungen macht. Ich schaffe es aber nicht, sie irgendwie zu motivieren. Der Hausarzt meinte, sie habe vermutlich Depressionen und schlug vor, es einmal mit einem Antidepressivum zu versuchen. Meine Frau hat das eher teilnahmlos hingenommen und meinte, sie nimmt was der Arzt ihr aufschreibt, ihr sei es egal. Letztendlich hängt die Entscheidung nun an mir. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit Familienangehörigen, die nach einem Schlaganfall Antidepressiva erhalten haben oder hat das vielleicht selbst schon hinter sich und kann mir sagen, ob sich die Motivation dadurch verbessern lässt?

...zur Frage

Ist nach einem Schlaganfall jeder inkontinent?

Ist nach einem Schlaganfall jeder inkontinent? Und legt sich das wieder? Gibt es dafür Erfahrungswerte? Ein Verwandter ist halbseitig gelähmt, kann nicht laufen.

...zur Frage

Virus,allergie,infektion,was tun?

Ich habe seit einem tag pickel auschlag. Er breitet sich schnell aus ich weiß nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Was tun gegen ausgedrückten Pickel?

Ich habe mir gestern einen Pickel aif meiner Stirn ausgedrückt und hab da jetzt eine riesige rote stelle, obwohl der garnicht so groß war. Ich möchte das so schnell wie möglich loswerden. Kann mir einer bitte sagen was ich dagegen tun kann und wie lange es circa dauern wird ?

Danke bereits im Voraus

...zur Frage

Rollstuhlrampe?

Hallo liebe Kollegen, meine Schwiegermutter ist seit einem Schlaganfall an den Rollstuhl gebunden. NOCH befindet sie sich (seit Weihnachte) in der Klinik. Nun müssen wir zu Hause das Bad erneurn, außerdem brauchen wir eine Rollstuhlrampe. Unser Problem: die Treppe ist sehr steil , 5 Stufen bis zur Haustür. Nachdem meine Schwägerin nun nicht mehr gewillt ist, sich um eine Rampe zu kümmern hat sie mir den Auftrag erteilt. Wer hat Erfahrungen, wieviel so eine Rampe kostet, beim Landratsamt waren wir schon, die werden uns keinen finanziellen Zuschuss geben, da für das Bad schon ein Zuschuss bewilligt wurde. Ich mache mir Gedanken, da die Treppe so hoch und Steil ist, dass die Rampe dann zu steil werden würde und man die Kraft mit dem Rolli nicht aufbringen kann.

Für Tipps bin ich sehr dankbar!

...zur Frage

Geht die Lähmung nach einem Schlaganfall wieder weg?

Kann man eine halb seitige Lähmung nach einem Schlaganfall wieder regeneriert werden, hat jemand da persönliche Erfahrungen, eventuell im Freundeskreis? Wie stehen die Chancen auf eine vollständige Genesung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?