Hellere Hautflecken

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist schon möglich, das du die Krankheit geerbt hast.

Was ist Vitiligo?

Vitiligo, auch Weißfleckenkrankheit genannt, ist eine der häufigsten chronischen Hauterkrankungen überhaupt. Man rechnet in Deutschland mit etwa 1% Betroffenen, also fast einer Million Menschen.

Im Volksmund wird die Erkrankung auch als "Pigmentstörung" bezeichnet. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Denn es handelt sich bei der Vitiligo nicht nur um eine leichte Störung der Pigmentierung, sondern die pigmentbildenden Zellen (Melanozyten) sind vollständig zerstört. In der betroffenen Haut kann deshalb kein Pigment mehr gebildet werden.

Vitiligo ist also kein kosmetisches Problem sondern eine richtige Erkrankung. Vereinfacht kann man Vitiligo mit der Zuckerkrankheit (Diabetes) vergleichen, bei der die insulinproduzierenden Zellen verschwinden und deshalb Insulin per Spritze zugeführt wird.

hier kannst du weiterlesen: http://www.vitiligo-therapie.de/klassische-dermatologie/vitiligo/

Warst du schon beim Hautarzt um es abklären zu lassen, ich würde dir Raten es zu machen.

LG Mahut

Danke!

Ich werde zum Hautarzt gehen

1

Was möchtest Du wissen?