hellbraun ausfluss = periode

3 Antworten

Nicht jeder der Untergewichtig ist, bekommt seine Tage nicht!! Mädchen du machst dich kaputt, geh bitte bitte zum Arzt! Es gibt viel gesündere Methoden, dass man seine Tage nicht bekommt, als sich abzumagern (z.B. die Pille, Stäbchen, lass dich mal vom Gynäkologen beraten) !! Hast du Freundinnen oder jemand in der Familie, dem du vertraust und der mit dir zum Arzt gehen kann?! Mir tut das richtig weh, wenn ich les was du dir da antust!!!

ich weiß, ich hab sie ja schon zweimal mit untergewicht bekommen. aber jetzt hab ich ja noch 2-3kg abgenommen, höchstens 600kcal am tag, sport.. und es is so weissfluss mit bisschen gelb-braun. krieg ich sie jetzt schon wieder?

0

Zu deiner Ernährung und deinem Gewicht möchte ich mich nicht äußern da du selbst wissen wirst was mit dir los ist. Aber wegen dem Ausfluß würde ich auf jeden Falls zu einem Gynäkologen gehen. Es scheint mir, dass du dir einen Scheidenpilz eingefangen hast.

Kannst Du denn nicht mit Deiner Mama darüber reden? Wie alt bist Du denn? Ich sage Dir jetzt ganz hart: Wenn Du so weitermachst, hast Du bald Deine Periode garnicht mehr, weil Du dann nicht mehr lebst. Du bist total untergewichtig, trotzdem kann Deine Periode wieder kommen. Sei doch bitte vernünftig. Ich denke Du willst nicht erwachsen werden. Kann das in Deiner Kindheit liegen? Du brauchst wahrscheinlich auch psychologische Hilfe. Bitte nimm Sie an.Du darfst mir auch gerne schreiben. Klicke mich einfach als Freundin an,ich nehme Dich an, dann kannst Du, über GF, mich anschreiben. Ich würde Dir sogerne helfen.Liebe Grüße, Biggi

3 Monate nach Entbindung immernoch meine Blutung, ist das normal?

Hallo ihr Lieben,

ich habe meine Tochter am 25.04.2018 zur Welt gebracht, also 3 Monate her, leider habe ich aber immernoch meine Blutung.. 5-6 Wochen nach der Entbindung war die Blutung für 2 Tage weg, kam aber wieder! Darauf 2 Wochen später war sie weg für einen Tag aber kam wieder.. Vor 3 Wochen war ich bei meiner Frauenärztin zur Untersuchung, die darauf meinte aber das alles okay sei, man die Narbe (weil ich 2 mal in der inneren Schamlippe gerissen bin und genäht wurde) nichtmals mehr sehen könnte und mit meiner Gebärmutter etc alles gut sei.. Sie erwähnte auch das sie nicht 100%ig alles sehen könnte weil ich ja momentan blute, dass aber wohl nur meine Periode sei, sie aber nach einer Woche weg seien müsste. (Dazu ich stille voll!)

Der Termin ist wie gesagt 3 Wochen her und ich hab sie immernoch, habe am Montag nochmals einen Termin.. Es nervt einfach nur und ich sage knapp jeden 2ten Tag zu meinem Freund dass ich denke, das meine Periode in 1-2 Tagen weg ist, weil sie schwach und eher bräunlich ist.. Am nächsten Tag ist sie mehr pink aber immernoch schwach! Ich weiß einfach nicht mehr weiter.. Jeder meiner Freundinnen meinten das bei Ihnen die Blutung nach 6-8 Wochen weg sei..

Hoffe irgendwer hat Tipps, weiß warum und wie lange ich sie noch haben könnte.

MFG Melanie

...zur Frage

Bräunlich riechender Ausfluss vor der Periode

Hallo! Ist es bedenklich wenn man einen bräunlich riechenden Ausfluss vor der Periode bekommt? Und was kann man dagegen tun? Da ich das erst seit 3 Monaten habe, weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll. Danke

...zur Frage

braune flecken im Slip

Hallo leute Ich (20 Jahre) nehme seid einem halben Jahr die pille, habe sie aber das erstmal vor 2 wochen durchgenommen, ich hatte keine zwischenblutung, aber ein wenig übelkeit , in 5 tagen fang ich die Pause an...und heute habe ich braune flecken(ausfluss) gehabt ? Ist das normal ..was kann das bedeutetn ? ich kenne den braunen ausfluss nur wenn er am anfang und am ende der Periode kommt. Aber jetzt kam der so 5 Tage bevor ich meine Pillenpause mache..

...zur Frage

Mens-ausfall

Ich habe eine relativ dringende Frage und hoffe ihr könnt mir dann auch so schnell wie möglich antworten. Ich habe diesen Monat meine Pille (Ladonna) immer zeitig eingenommen und nicht vergesse, jedoch habe ich meine Menstruation nicht gekriegt. Am zweiten Tag nach der Einnahme der letzten Pille, habe ich einen braunen Ausfluss festgestellt, und a sich normalerweise so meine Periode ankündigt einen Tampon verwendet, allerdings kam diese nicht. Ich konnte lediglich etwas braunes (vielleicht extrem dunkles Blut?) am tampon feststellen und davon nur sehr, sehr wenig. Nach knapp eineinhalb Tagen horte auch das auf. ich habe bis jetzt noch keine (weitere?) Menstruation bekommen. Ich habe allerdings diesen Monat meine Ernährung umgestellt, viel mehr Sport gemacht und viel Stress in der Schule gehabt. Ein weiterer Punkt wäre vielleicht noch zu erwähnen, und zwar, dass ich auch Vaginaltabletten verwendet habe, gegen eine leichte Pilzinfektion. Ich wollte nun fragen ob eine Schwangerschaft möglich wäre, oder ob dieser kurze Ausfluss viellecht eine milde form der Periode war.

...zur Frage

6 Tage überfällig? Was tun?

Hallo!

Ich bin nun seit 6 Tagen überfällig und fange langsam wirklich an mir Sorgen zu machen. 

Ich bin 16 Jahre alt und ich hatte noch keinen Sex. Mein Freund hat mich zwar schon gefingert und ich ihm auch schon öfter mal einen runter geholt Aber wir hatten wir gesagt noch keinen Sex. 

Ich habe eigentlich keinerlei Anzeichen für eine Periode, bis auf ab und zu mal etwas Bauchschmerzen. Ich war vor kurzem erst wegen eines privaten Grundes beim Frauenarzt und da war noch alles okay. 

Was soll ich tun?

...zur Frage

viel weißfluss?!

halloo :D

als ich gestern aus der dusche gekommen bin, fühlte sich meine scheide "nass" an, obwohl ich mich schon abgetrocknet und alles habe... und dann ist auffeinmal dieser ausfluss meine beine heruntergerollt, versteht ihr was ich meine? und er war eben weiss... es hat wie blut ausgesehen oder wasser.. es war so flüssig... aber dass ist mir noch nie passiert und jetzt ist es auch schon wieder vorbei.. aber was war das? ist es eh normal oder was geht in meinem körper vor?!

ich bitte um viele hilfreiche antworten ;*

lg (:

ps. bin 13 jahre und habe noch nicht meine periode.. :b

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?