hellbraun ausfluss = periode

3 Antworten

Nicht jeder der Untergewichtig ist, bekommt seine Tage nicht!! Mädchen du machst dich kaputt, geh bitte bitte zum Arzt! Es gibt viel gesündere Methoden, dass man seine Tage nicht bekommt, als sich abzumagern (z.B. die Pille, Stäbchen, lass dich mal vom Gynäkologen beraten) !! Hast du Freundinnen oder jemand in der Familie, dem du vertraust und der mit dir zum Arzt gehen kann?! Mir tut das richtig weh, wenn ich les was du dir da antust!!!

1

ich weiß, ich hab sie ja schon zweimal mit untergewicht bekommen. aber jetzt hab ich ja noch 2-3kg abgenommen, höchstens 600kcal am tag, sport.. und es is so weissfluss mit bisschen gelb-braun. krieg ich sie jetzt schon wieder?

0

Zu deiner Ernährung und deinem Gewicht möchte ich mich nicht äußern da du selbst wissen wirst was mit dir los ist. Aber wegen dem Ausfluß würde ich auf jeden Falls zu einem Gynäkologen gehen. Es scheint mir, dass du dir einen Scheidenpilz eingefangen hast.

Kannst Du denn nicht mit Deiner Mama darüber reden? Wie alt bist Du denn? Ich sage Dir jetzt ganz hart: Wenn Du so weitermachst, hast Du bald Deine Periode garnicht mehr, weil Du dann nicht mehr lebst. Du bist total untergewichtig, trotzdem kann Deine Periode wieder kommen. Sei doch bitte vernünftig. Ich denke Du willst nicht erwachsen werden. Kann das in Deiner Kindheit liegen? Du brauchst wahrscheinlich auch psychologische Hilfe. Bitte nimm Sie an.Du darfst mir auch gerne schreiben. Klicke mich einfach als Freundin an,ich nehme Dich an, dann kannst Du, über GF, mich anschreiben. Ich würde Dir sogerne helfen.Liebe Grüße, Biggi

Hilfe!! Habe bräunliche Aussfluss & Starke Unterleibsschmerzen !! :-(

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und habe gerade ein grosses problem. :-( Ich nehme schon fast knapp 1 Jahr die Pille "Elyfem 20" und hatte nie probleme. Aber vor cirka 2 Wochen hatte ich etwa cirka 3 Tage leichte bräunlichen Aussfluss aber hörte wieder auf und nach 2 Tagen bekam ich meine Tage. Meine Tage dauerte etwa 4 Tage lang dann hörte es auf. Jetzt vor etwa 3-4 Tage bekam ich wieder bräunliche Aussfluss und diesmal sehr stark und seit heute habe ich noch sehr starke Unterleibsschmerzen. Es spürrt sich wie ein richtiges ziehen an. Ich kann mich nicht einmal bisschchen bewegen ohne das es grausam zieht. :-( Ein Jucken oder Brennen habe ich nicht.. Schwanger kann ich eig. garnicht sein da ich die Pille regelmässig nahm aber ich lese oft das es Anzeichen für eine Schwangerschaft sein kann.. Muss das wierklich so sein oder kann es auch was ganz anderes sein? .. ich bin mir sehr unsicher .. kennt sich jemand gut damit aus? Ich werde in 2 Tagen auch zum Frauenarzt gehen kein ding !! aber ich möchte wissen ob das jemand dasselbe erlebte und was man dagegen tat oder jemand weiss was das für Krankheiten oder sonst was sein könnten..

LG Fijah :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?