Helfen Zimtlatschen bei Schweißfuß?

2 Antworten

Versuch was Neues. Mir hat es total geholfen. Es sind Socken mit Kupferfasern. Sehr gute Socken, die statt Silberfasern, Kupferfasern haben. Diese sind anerkannt antibakteriell und töten die Bakterien ab, die für den Geruch zuständig sind. Bekommst du in der Schweiz in Sanitätshäusern oder in Deutschland im Internet.

Zimtlatschen habe ich auch mal getragen, leider ohne großen Erfolg. Meine Schweißfüße waren immer noch vorhanden trotz der Zimtlatschen. Auch wurde der Zimt in den Sohlen irgendwie klumpig und der Tragekomfort dadurch deutlich beeinträchtigt. Seit ein paar Monaten trage ich nun Einlegesohlen aus Zedernholz und damit klappt es wirklich prima, kein Verklumpen oder Verrutschen mehr. Den Geruch finde ich persönlich auch viel angenehmer als den Zimtgeruch. Es riecht frisch nach Nadelwald. Die Zedernohle saugt auch die Feuchtigkeit im Schuh besser auf, sodass meine Füße immer trocken sind. Wenn du so Probleme mit Schweißfüßen hast, empfehle ich dir auf jeden Fall die Zedernsohlen.

Fenchel-Anis-Kümmel-Tee hilft nicht gegen Blähungen, was gibts noch?

Ich schlage mich gerade etwas mit Blähungen herum. Mir ist dieser Fenchel-Anis-Kümmel-Tee empfohlen worden. Leider bringt der bei mir gar nichts und ich kann auch nicht mehr als zwei Tassen davon trinken, sonst wird mir schlecht. Welche Alternative gibt es noch außer Tabletten?

...zur Frage

Was kann man gegen Fußgeruch machen?

Seid längerer Zeit leide ich unter schlimmen Fußgeruch und bin schon lange Zeit auf der Suche nach einem passenden Mittel. Leider war bisher nichts erfolgreich. Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt?!

...zur Frage

unteres schienbein/gelenk zum fuß schmerz!!

hall ihr lieben, so mein problem besteht meist nur abends,wenn ich die schuhe ausziehe!! ich trage tagsüber den ganzen tag schuhe mit absatz,gestern fiel es mir auf,das mein knochen vom großen zeh auf dem fuß weh taten und das untere schienbein/dasgelenk zum übergang vom fuß. es ist als würde jemand im knochen herum bohren...... ich habe eine nagelerdickung an dem grßen zeh,kann es daher kommen? oder von meiner osteoporose?von meinen rückenleiden??oder gar von was ganz anderes??wenn ich den fuß bewege,ohne schuhe,tut das untere schienbein weh. danke euch lg ,

...zur Frage

Warum kriege ich soviele Druckstellen am Fuß?

Meine Füße haben ständig Druckstellen und Hühneraugen. Ich trage extra nur bequeme Schuhe und habe verschiedene Formen. Aber egal welche ich anhabe es kommt eigentlich immer zu Druckstellen. Hinzu kommt, dass die Füße super schlecht durchblutet werden und oft kalt sind. Wenn ich lange irgendwo stehe, dann laufen sie manchmal sogar blau an. Woran liegt das und was kann ich machen, damit es besser wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?